Frage von yazmiin, 22

Wofür ist diese Formel bei dein RENTENRECHNUNG?

En = K0qn + oder - r (qn-1):(q-1)

E(v)n= Kn + oder - R(v)n

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann :)
Danke

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 12

1) für (+)  Kapitalaufbau durch regelmäßige Einzahlungen (nachschüssig)

also regelm. Einzahlung am Ende eines Jahres. En =Endkapital am Ende des n-ten Jahres.

2) kenne ich nicht

Antwort
von Schachpapa, 9

Die zweite Formel kann ich nicht entziffern

Die erste muss man so schreiben:

E_n = K_0 q^n + r (q^n -1)/(q-1)

_ heißt tiefgestellt

^ heißt hochgestellt

Das ist das Endkapital nach n Jahren, wenn du mit einem Kapital K_0 anfängst und am Ende jedes Jahres einen Betrag von r drauflegst. Das q berücksichtigt den Zinssatz q=1+p/100 also zB bei 3% ist q=1,03

Bei - statt + zahlst du negativ ein, hebst also ab.

Stichwort Rentenendwert bei nachschüssiger Zahlung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community