Frage von jepiwo, 62

wofür ist die urlaubskasse beim maler?

Hallo, habe gerade meine lehre zum maler und lackierer abgeschlossen ( mai 2016 )... Habe mich aber schon vor längerer Zeit dazu entschlossen der Bundeswehr für 12 Jahre zu dienen...

Dieses tue ich auch jetzt seit 01.10.16!

Für die 3 Monate war ich zur Überbrückung bei einem Bekannten ( Selbständiger 1 Mann Betrieb ) eingestellt...

An meinem letzten Tag erzählte er mir etwas von einer Urlaubskasse und auszahlen lassen...

Dieses habe ich aber nicht so ganz verstanden...

Bringt mir das mehr Geld zum Urlaub?!?

Kann mir jemand dieses vllt genauer erklären?!?

Vielen Dank schon mal im vorraus :)

Antwort
von Kuestenflieger, 39

Lass das ruhen ,wenn das mit dem 12ender nicht klappt und du wieder als maler arbeitest , hast dort reserve .

Der Betrieb zahlt nach Vorgabe Beiträge ein für seine Mitarbeiter und bekommt von dort das Urlaubsgeld und Zusatzprämie .   Dadurch kann man volles Urlaubsgeld bekommen , auch wenn man nur 3 Monate im neuen Betrieb ist .

nach 6 mon. aus dem bereich der urlaubskasse , kannst auf antrag das guthaben auszahlen lassen.   schriftlich mit der durchschrift vom vordruckblock und deiner IBAN .  danach meldet sich das finanzamt und forderrt die lohnsteuer darauf ein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten