Wofür ist der ram eines Pc's zuständig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jedes Programm braucht erstmal Speicher auf der Festplatte, das solte klar sein. Wenn es dann aber ausgeführt wird müssen Daten von der Festplatte im Prozessor(CPU) berechnet werden. Der hat aber nicht wirklich viel Speicherplatz, sozusagen keinen. Da aber die Festplatte zu langsam für die CPU ist, werden die Daten, mit denen die CPU rechnen muss im RAM gespeichert. der ist einfach dafür ausgelegt und damit schneller. Wenn Du nicht genügend RAM hast müssen die Daten trotzdem gespeichert werden und deshalb auf die ewig langsame Festplatte ausgelagert. >Prozessorleistung geht flöten...

Wie viel RAM Du brauchst hängt immer ab was Du genau machst. Für Bürorechner reichen 4GB für Spielerechner 8-16GB je nachdem wie gut die GraKa ist. Für Bildbearbeitung ist es ähnlich wie bei guten Spielerechnern, also eher auf die 16GB.

32 GB macht meiner meinung nach keinen Sinn, mein Spielerechner läuft mit 8 (reichen völlig) vllt irgenwann mit 16. Musst halt nur schauen ob das Mainbord überhaupt soviel unterstützt und wo genau welcher Riegel für maximale Performance rein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle stark, dass Du 32GB Arbeitsspeicher benötigst.

Es kommt lediglich auf die Arbeit an, ob man viel Arbeitsspeicher braucht oder nicht. Die meisten Anwendungen, benötigen nicht viel RAM. Auch die meisten Spiele nutzen gar nicht so viel RAM. Video- oder aufwendige Fotobearbeitung, Server usw. benötigen mehr RAM. Die meisten arbeiten aber gar nicht mit solchen Anwendungen.

Im Normalfall sind schon 8GB ausreichend, wenn man nur vor hat Spiele zu spielen. Da die Spiele von den Anforderungen her aber immer anspruchsvoller werden, würde ich eher zu den 16GB tendieren, was ja sowieso die Vorgabe von Dir war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnell gesagt: Der RAM ist so ziemlich für alles zuständig, was nicht permanent auf der Festplatte bleiben muss/soll.

Du brauchst aber auf keinen Fall 32GB RAM als normaler Nutzer und auch 16GB sind schon relativ viel, wenn du nicht täglich mit Videoediting oder Ähnlichem zu tun hast. Fürs Gaming reichen 8GB noch mehr als aus, gib dafür besser ein bisschen mehr Geld für andere Komponenten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt ein gutes Video dazu auf YouTube ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?