Frage von Luksilla, 110

Wofür ist der Keilriemen beim Auto ( Sinn/Zweck) Und was passiert wenn der kaputt geht Wie hoch sind die Reparaturkosten im durchschnitt?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 110

Der Keilriemen treibt Aggregate wie die Lichtmaschine an.

Vor einigen Jahren habe ich an meinem Audi 100 den Keilriemen ersetzt.. ich glaube der kostete keine 20 Euro am Teiletresen vom Audihändler.

Man sollte ihn spätestens dann austauschen, wenn er das Quietschen anfängt!

Antwort
von checkpointarea, 88

Der Keilriemen (Flachriemen) treibt Nebenaggregate an, bei denen es nicht darauf ankommt, dass diese zu einer bestimmten Position zur Kurbelwelle stehen. Der Antrieb der Nockenwelle fällt somit flach. Angetrieben werden üblicherweise Dinge wie Generator, Kühlmittel, - Servo, - und Klimakompressorpumpen. Im günstigen Fall fällt "nur" die Servolenkung aus, oftmals hängt aber auch noch der Generator mit dran, dann kann man nur noch so lange fahren, bis der Energiespeicher (Akkumulator) leer ist. Es gibt auch Motoren, bei denen die Kühlmittelpumpe vom Flachriemen angetrieben wird, dann sollte man sofort stehenbleiben, um einen Motorschaden zu verhindern.

Antwort
von Bernerbaer, 97

Der Keilriemen treibt die Nebenaggregate (LiMa, WaPu, Klimakompressor..) an. Was passiert wenn er kaputt geht? Die entsprechenden Aggregate gehen nicht mehr. Die Kosten sind je nach Art und Fahrzeug sehr unterschiedlich.

Antwort
von mrlilienweg, 82

Der Keilriemen (Zahnriemen) treibt nicht nur die Nebenaggregate an, sonderen bei vielen Motoren auch den Ventiltrieb - bei anderen Motoren wird der Ventiltrieb durch eine Steuerkette angetrieben. 

Bei Fahrzeugen bei denen der Ventiltrieb mittels Steuerkette erfolgt, führt der Keilriemenverschleiß dazu, dass evtl. der Riemen abreißt, die Folgen sind minimal, eben ein neuer Keilriemen muss her.

Bei Fahrzeugen bei denen der Ventiltrieb mittels Keilriemen erfolgt, sollt darauf geachtet werden, dass der Keilriemen entsprechend der Vorgaben durch den Hersteller vorbeugend gewechselt wird, ein verschlissener Keilriemen hätte hier einen kapitalen Motorschaden zur Folge, da durch verdrehte Steuerzeiten Ventile mit dem Kolben zusammenstossen könnten. Ein intakter Riemen sorgt dafür, dass je nach Kolbenstellung die Ventile geöffnet oder geschlossen sind, beim überspringen des Riemens (auch bei Steuerketten) stimmen die Öffnungszeiten nicht mehr zur Kolbenstellung, was zur Motorbeschädigung führt.

Kommentar von darkhouse ,

Nein, kurze Klarstellung dazu:

Der Zahnriemen treibt die Ventilmechanik an, evtl. noch die Wasserpumpe. Ein Keilriemen könnte das aufgrund der Rutschneigung bei hoher Last gar nicht sicherstellen, da die Zahnposition von Rad und Riemen immer perfekt passen muss. Der Keilriemen ohne Zähne ist der zweite Riemen und treibt Lichtmaschine und ggf. den Klimakompressor an

 

Antwort
von Herb3472, 72

Der Keilriemen treibt in der Regel die Lichtmaschine und den Ventilator für die Motorkühlung an. Wenn der kaputt geht, ist Feuer am Dach. Über die Reparaturkosten kann ich nichts sagen.

Antwort
von NSchuder, 69

Wikipedia und Googel ausgefallen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Keilriemen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten