Frage von Levin1999, 42

Wofür ist der Druckausgleichbehälter beim Motorrad?

Antwort
von Nomex64, 21

https://de.wikipedia.org/wiki/Ausgleichsbeh%C3%A4lter

Wenn er im Kühlsystem ist dann dient er dem Druckausgleich. Das Kühlwasser dehnt sich aus wenn es warm wird. Nun ist Wasser aber keine Medium was kompressibel ist, es lässt sich nicht zusammendrücken. Es würde in einem geschlossenen System die Bauteile auseinander drücken. Im Ausgleichsbehälter ist ein Luftpolster. Luft ist wiederum kompressibel, so kann die Ausdehnung der Flüssigkeit aufgefangen werden. Außerdem ist immer ein Vorrat an Flüssigkeit vorhanden so das kleine Verluste aufgefangen werden können.

Der Ausgleichsbehälter der Bremsflüssigkeit dient vornehmlich dem Vorrat an Bremsflüssigkeit. Hier ist der Druckausgleich eher zweitrangig.

Antwort
von fuji415, 9

Was für ein Druckausgleichsbehälter meinst Du ? Doch nicht den Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser . 

Der bekommt nur Druck wen sich Wasser ausdehnt und in den Behälter fließt und dann beim abkühlen von Kühlsystem zurückgesaugt wird  . Meist ist dieser Behälter für das Ansaugen offen das das Wasser ohne Hindernis zurückgelangt . 

Der Deckel funktioniert so das  Druck gehalten wird aber Luft angesaugt wird sobald das System abkühlt  . 

Manche Behälter sind auch Drucklos da steht nur der Kühler unter Druck . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten