Wofür ist bei einem Motorrad der rote Schlüssel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was steht den dazu in der Bedienungsanleitung?

Bei meinem Motorrad steht da das es der Schlüssel ist um Standartschlüssel (also die schwarzen) auf die Wegfahrsperre zu programmieren. Das muss aber bei deinem Moped nicht so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der rote Schlüssel ist der Werkstatt-Schlüssel. Den kannst du benutzen wenn du alle anderen Schlüssel verloren hast aber sonst solltest du ihn eher nicht verwenden. Mit diesem Schlüssel kann man die Programmierung im Bordcomputer verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den roten braucht man, um die Motorsteuerung zu öffnen, z.B. um weitere schwarze Nutzerschlüssel berechtigen zu können. Wenn der weg ist und auch alle schwarzen weg wären, wäre eine neue Motorsteuerung nötig. Je nach Bike und Modell bis 1800 Euronen. Also ab in den Tresor mit dem Teil - keinen Magneten in die Nähe bringen, niemals auf ein Band an einer Registrierkasse, denn Diebstahlsperren können den Chip z.B. auch löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab gerade meine Kristallkugel verlegt. Ohne zu wissen, um was es sich handelt, ist die Antwort 42

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung