Frage von Filix, 24

Wofür gibt's im Deutschen den gemischten Konjuktiv?

Danke

Antwort
von colocolo, 24
Gemischter Konjunktiv für die indirekte Rede

In der indirekten Rede verwendet man wenn möglich den Konjunktiv I. Ist Konjunktiv I = Indikativ, so wählt man den Konjunktiv II.

Anders gesagt: Wenn die Verwendung des Konjunktiv 1 zur Verwechslung führen könnte. nimmt man Konj. II.

Beispiel:

Sie sagt, er habe gelogen. (Konj. I)

Sie sagt, ich hätte gelogen (Konj. II). (Und nicht: "Ich habe gelogen.")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten