Frage von Fenerbahce28, 16

Wofür gibt es die rekombination in der meiose und was ist das?

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 2

Wie es der Name schon sagt, ist es eine Neukombination, hier also des genetischen Materials.

Damit wird eine größere genetische Variabilität erreicht und das ermöglicht eine schnellere Anpassung an veränderte Umweltbedingungen und damit auch bessere Überlebenschancen unter wechselnden Bedingungen, es verschafft als einen evolutionären Vorteil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rekombination\_(Genetik)

Antwort
von Masuya, 8

Wie kommst du denn auf diese Frage? 

Vermutlich durch die Schule und vermutlich durch den Bio-Unterricht und mit hoher Wahrscheinlichkeit besitzt du auch ein Biobuch oder du hast Material dazu bekommen. 

Schau selbst. Die Frage gibt es übrigens auch schon mehrfach auf GuteFrage.net. Von daher wird es gemeldet. 

Antwort
von Gastnr007, 11

Wofür gibt es das Suchfeld bei Google und was ist das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten