Wofür dient eine Drehdornpresse und warum heißt die so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Drehdornpresse ist eine mechanische Handhebelpresse die zum Ein- und Auspressen von Lagern und Bolzen gedacht ist. Kann jedoch auch zum Stanzen etc verwendet werden.
Der Name stammt von der Bodenplatte ab, da diese verschiedene Aussparungen besitzt und sich je nach Werkstück beliebig drehen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Drehdornpresse kannst du verschiedene Arten von Lagern Ein,- und Auspressen. Außerdem gibt es noch viele weitere Möglichkeiten damit was zu machen mehr kannst du zb auf https://heimwerker-berater.de/drehdornpresse/ lesen. Es gibt bekannte Hersteller die sowas herstellen, lies dir am besten die Infos auf der Seite durch. Hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein drehdorn wird immer verwendet um ein teil auf der drehbank zu bearbeiten das sich normal im drehfutter nicht spannen lässt.er ist leicht konisch und wird in eine bohrung mit der drehdornpresse in das werkstück gepresst.das lösen erfolgt auch mit der presse wenn das teil fertig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google und Wikepedia geben auch hier gerne Auskunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?