Frage von wanda0102,

Wofür braucht man Quick Time auf den PC?

Ich hab das nämlich nicht installiert.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Oliee8,

hat man früher gebraucht um .mov dateien abzupielen, heute kann das der vlc player auch also brauchst du diesen apple müll nicht mehr !

Kommentar von wolfgang1956 ,

Gib Dich lieber mit M$-Gülle ab!

Antwort
von FaulesTier,

Quicktime ist ein Videoformat von Apple. Das brauchst du also nur wenn du die Videos ansehen willst die in dem Format augenommen wurden bzw konvertiert wurden.

Antwort
von DerTroll,

damit kannst du mov-Dateien wiedergeben (ein videoformat)

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple,

Auf dem PC braucht man nur M$-Müll! iTunes und Quicktime verdient kein PC-User!

Brauchst Du auch nicht installieren.

Antwort
von chichiQUEEN,

Ein sehr beliebter Player ist das.

Kommentar von Michel76 ,

Der ist doch nicht beliebt. Er war lange Zeit ein notwendiges Übel, aber das ist zum Glück vorbei.

Antwort
von chichiQUEEN,

Quick Time ist dazu da um Videos anzuschauen. Falls du eine Video-Datei auf deinem Pc öffnest, solltest du vieleicht den QuickTime-player schon haben.

Antwort
von primusvonquack,

Den brauchst du um Videos eines bestimmten Formates gucken zu können.

Antwort
von Tomas946,

Damit man andere Video Formate abspielen kann !

Antwort
von hollomonn,

für itunes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community