Frage von nummer12345678, 58

Wofür braucht man logisches denken im Alltag?

Antwort
von Shoshin, 53

Hallo?

Logisches Denken im Alltag, benötigt man ständig. Ist viel wichtiger als sonstiges Wissen. Richtig ist, dass Mathematik die Welt bestimmt= logisches Denken, aber es gibt auch zwischen Himmel und Erde etwas anderes als Mathematik. Logisch = dass ich essen muss und Wasser trinken, um zu überleben, dass ich mich waschen sollte um Bakterien vorzubeugen oder um in der Gesellschaft zu überleben, dass ich soziale Kontakte aufrecht erhalten muss, um nicht krank zu werden, logisch dass ich als Mutter mein Kind beschütze und versorge, etc., logisch, dass ich ein Ordnungssystem haben muss um nicht zu vermüllen, wie Messies z.B., logisch, dass ich mich im Winter warm anziehe und im Sommer leicht, etc. Dies nur zwingend logisch schlicht dargestellt! Es gibt Endlos-Beispiele. Vom Kleinen bis zum ganz Großen! Wie oft denkt man sich: Ist doch selbstverständlich oder zwingend logisch, das und das zu tun! Ein gesunder Menschenverstand erkennt das, auch schon zu Steinzeiten, z.B.

LG Shoshin

Antwort
von enia23m, 58

Was genau bringt dich zu dieser Frage? Hat dir das dein Mathelehrer gesagt?
Insgesamt versucht man ja jede Entscheidung im Alltag logisch abzuwägen! D.h. auch wenn du in der Schule meinst, du würdest das später nicht mehr brauchen, so entwickelst du die Fähigkeit, in anderen Situationen ebenfalls etwas logisch zu lösen.

Antwort
von Francesco1996, 56

Hallo,
Das brauchst du, um vielen dingen aus dem Weg zu gehen. Zb beim Arzt. Er sagt dir das du dir vorne an der Theke den Krankenschein abholen kannst, und später, wenn du es vergisst wird's peinlich, und willst einfach gehen, weil du so aufgeregt bist.

Antwort
von Liesche, 37

Einfach um seine Handlungen überprüfen zu können!

Antwort
von SchlaueBanane01, 52

Damit du nichts unüberlegtes tust vielleicht !?

Antwort
von tapastao4, 50

Damit man Zusammenhänge erkennen kann

Antwort
von jonasNTR15, 32

Wenn jetzt logisch nachdenkst dann wirst du darauf kommen

Antwort
von DeeeoNK, 47

Um Sudoku aufm stillen Örtchen zu lösen. ;)

Antwort
von Johnny2390, 42

damit Du nicht bei 3 vor ein Auto rennst....

Antwort
von Adler1946, 36

Wieso wohl ? Um Sachen besser zu verstehen und sie erklären zu können ohne das man Stunden überlegen muss vlt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten