Frage von Furkanca24n, 27

Wofür benutzen wir Radioaktiver Strahlung?

Hey wofür benutzen wir Radioaktiver strahlung ? Bisher weiß ich nur das es in bereich Gesundheit hilft z.B. Röntgenstrahlung wofür könnte man das noch benutzen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ulrich1919, 10

Wird benützt zur Materialuntersuchung und zur Füllstandüberwachung von Mülltrichtern.

Ausserdem in der Szintografie. das ist ein Verfahren, wo (schwach) radioaktive Stoffe durch dien Verdauungstrakt geschickt werden, um Tumore zu entdecken.

Antwort
von blechkuebel, 13

Radioaktivität spielt bei der Positronen-Emissions-Tomographie (PET) eine Rolle (PET ist eine Methode zur Sichtbarmachung von Hirnaktivität). Die funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT) ist zwar beliebter (aus guten Gründen), aber es ist nicht so, dass PET gar nicht mehr angewandt wird.

Antwort
von Turbomann, 12

http://www.bfs.de/DE/themen/ion/umwelt/einfuehrung/einfuehrung_node.html

Im Internet findest du noch mehr Infos

Antwort
von DerOnkelJ, 11

Röntgenstrahlung ist keine radioaktive Strahlung, ihr Entstehen beruht nicht auf dem Zerfall eines Atoms...

Mit Hilfe radioaktiver Strahlung können Krebstumore zerstört werden, aber auch manche Tumorarten überhaupt erst erkannt werden.

Radioaktive Strahlung wir auch genutzt zur Energiegewinnung in Atomkraftwerken.

Kommentar von Furkanca24n ,

Kennen sie noch etwas wofür man Radioaktive strahlung braucht ?

Kommentar von TheHarshHeretic ,

Als Strahlenwaffen :) außerdem heißt es Kernkraftwerk, nicht Atomkraftwerk, da die Energie aus den Kernen gewonnen wird. 

Kommentar von DerOnkelJ ,

Beide Ausdrücke sind gleichwertig.

Man hört auch eher die Abkürzung "AKW"  statt "KKW".

Kommentar von jorgang ,

Nein, die Normung schreibt eindeutig "Kernkraftwerk" vor. Hier ist der Kern des Atoms beteiligt. Bei einem Atomkraftwerk wäre es die Elektronenhülle, somit wäre jedes Wärmekraftwerk ein Atomkraftwerk, bei dem die thermische Emission von Prozessen in der Elektronenhülle herkommt.

Kommentar von jorgang ,

Wow,
TheHarshHeretic
es gibt noch Leute, die das wissen und sich nicht auf das Wissen der Zeitungsschreiber berufen.

Kommentar von Franz1957 ,

zur Energiegewinnung in Atomkraftwerken.

Nicht wirklich. Dort hat man es zwar mit radioaktiven Stoffen und ihrer Strahlung zu tun, aber das ist nur ein lästiger Begleitumstand, der die Sache schwierig und teuer macht. Zur Leistung eines Atomkraftwerks trägt die Wärme, die die Radioaktivität erzeugt, nur 5 bis 10 % bei. Der Hauptanteil der Energiegewinnung in Atomkraftwerken beruht auf etwas anderem: auf der künstlich herbeigeführten Spaltung von Atomkernen und der dabei entstehenden Wärme.

Antwort
von poldiac, 9

Als Waffe z.B.

Kommentar von Franz1957 ,

Wie z.B. bei dem Attentat auf Alexander Litwinenko.

Antwort
von NMirR, 12

Zur Energiegewinnung

Kommentar von Franz1957 ,

Heute nur noch in der Raumfahrt, z.B. bei den Voyager-Sonden und bei dem Marsroboter Curiosity. ( Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Radionuklidbatterie )

Antwort
von redpro1310, 13

Zum zerstören von Krebszellen z.B. Chemotherapie.

Kommentar von ulrich1919 ,

Korrekt formuliert:
Zum zerstören von Krebszellen als alternative zur Chemotherapie.

Kommentar von redpro1310 ,

genau 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten