Frage von cm29ds, 102

Wodurch wird die Menschheit vernichtet?

Irgendwann wird die Menschheit wahrscheinlich untergehen. Woran glaubt ihr werden wir enden?

Antwort
von Digarl, 19

Deine Umfrage ist ehrlich gesagt Schwachsinn (außer Krieg, Schwarzes Loch und Meteor. Außerirdische ... hätten es sicher nicht nötig uns auszurotten). Eher ein Asteroideneinschlag oder der Ausbruch eines Supervulkans wird die Menschheit ausrotten.

Oder eine rasante Verschiebung der tektonischen Platten. Denn es könnten tatsächlich ganze Kontinente in kürzester Zeit "versinken". Naja überflutet werden trifft es eher. So z.B. ein Kontinent namens Zealandia, der mittlerweile vollkommen unter Wasser liegt. 

Antwort
von DerLulaa, 53
Zombies

Ich glaube nicht, dass die Menscheit vernichtet wird da wir bestimmt bald in der Lage sind auf anderen Planeten zu leben und uns gegen Gefahren aus dem All zu schützen. Aber wenn ich doch davor ausgehen würde dann schätze ich durch einen Virus der die Menschen Krank macht. Oder wie du es nennst ´Zombies´

Antwort
von michi57319, 16

Den wichtigsten Feind hast du gar nicht auf der Rechnung:

Bakterien und Viren.

Unscheinbar und klein, sind sie heute schon das Maximalproblem.

Wir Menschen sterben an Krankheiten, deren Bekämpfung seit Jahrzehnten sicher schien, es heute aber nicht mehr ist.

Antwort
von triggered, 21
Alien Invasion

Krieg überleben immer genug, genauso Krankheiten bzw Zombieapokalypsen.

Meteor und AlienInvasion halte Ich beides für sehr wahrscheinlich.

Antwort
von jule2204, 22
Krieg

Atomkrieg, Hungersnot, Naturkatastophen

Antwort
von celina19981022, 61

Irgendjemand wird Atome ins Trinkwasser mischen

Kommentar von Lensar4434 ,

Bereits geschehen. Sogar du bestehst aus Kleinsten Teilchen. Auch Atome genannt. aber es ist sehr wahrscheinlich dass die Menscheit wegen Durst untergeht oder nur die wenigsten überleben. Es gibt schon heute Kriege um trinkbares Wasser und so wie wir mit der Natur umgehen kann eine Seuche oder Dehydration wirklich eine bedrohliche und nicht all zu weit hergeholte Situation sein

Kommentar von MysticArms ,

Geh zurück zur Schule. Mit Fachwörten umherschmeißen um schlau zu wirken, aber doch keine Ahnung haben wovon man eigentlich redet. Wie stellst du dir das vor? Jemand geht mir nem Behälter "Atomen" zum Meer und kippt es da rein? Oder die Hersteller von Trinkflaschen mischen es rein? Nicht alle Menschen trinken die gleiche von Tausenden Marken und sowas wird dann auch innerhalb von Stunden/Tagen auffallen.

Kommentar von MysticArms ,

(Also angenommen, deine "Atome" seien giftig)

Kommentar von celina19981022 ,

Leitungswasser. Danke für dein nettes Kommentar.

Antwort
von Reanne, 41

An nichts von Deiner Umfrage. Viel eher an Bevölkerungswachstum weltweit, mangelndes Trinkwasser und Klimaerwärmung, dadurch auch Hungersnöte.

Kommentar von cm29ds ,

Die Umfrage besteht ja nur aus ein paar Beispielen

Kommentar von Digarl ,

Davon aber auch nicht. Denn es würden nicht genügend sterben, um die gesamte Menschheit auszurotten. Eine Naturkatastrophe wäre das wahrscheinlichste. 

Kommentar von triggered ,

Ok aber davon geht die Menschheit doch nicht unter?

Kommentar von Reanne ,

Ein großer Meteorit könnte die Erde treffen, dann ist es auf viele Jahre dunkel und der Mensch stirbt aus.

Kommentar von Digarl ,

@Reanne 

Du vertauscht da grade ein paar Bezeichnungen für Himmelskörper miteinander. Du meinst offensichtlich einen Asteroiden und keinen Meteoriten. 

Kommentar von Reanne ,

egal, wenn das Ding groß genug ist, stehen wir im Dunklen und wenn die Vorräte alle sind, legen wir uns schlafen, um nicht mehr aufzuwachen.

Kommentar von Digarl ,

Wir müssten gar nicht mehr warten, bis die Vorräte aufgebraucht sind. Eine solche Verschmutzung (wie es sie das letzte mal vor ca. 65. Mrd. Jahren gab) würde die Temperatur so tief sinken lassen können, dass wir an Vorräten gar nicht mehr denken würden. Die Lebewesen, die an Vorräte denken können sind kleinere Spezies. 

Und nein, das ist nicht zwangsläufig egal, was es ist. Die Unterschiede dazwischen, und wie man die Begriffe definiert sind dir aber bewusst .. oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community