Wodurch wird der Aggregatzustand eines Stoffes in der Modellvorstellung von den kleinsten Teilchen bestimmt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt darauf an wie die Teilchen angeordnet sind. Sind sie zufällig und drucheinander ist der Stoff flüssig. Sind sie geordnet und netzartig, ist der Stoff fest. Liegen die Teilchen weit auseinander so ist er gasförmig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung