Frage von E4NERGY, 24

Wodurch wird das Klima eines Raumes bestimmt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von realfacepalm, Community-Experte für Klima, 16

Wenn es um das "Wohlfühlen" oder die "behaglichkeit" inn einem Raum geht, im wesentlichen:

LufttemperaturLuftfeuchtigkeitOberflächentemperatur der Wände

Diese drei sollten jeweils in einem bestimmten Verhältns zueinander stehen - siehe http://www.raumluft.org/gesunde-raumluft/raumklima-behaglichkeit/

Je wärmer die Oberflächen der Wände sind, umso niedriger kann die Lufttemperatur ausfallen, um sich ebenso wohl zu fühlen. Kennt man von Kachelöfen, oder im Extrem auch von den Infrarot-Strahlern.  In gut wärmegedämmten Häusern mit warmen Wandoberflächen kann die Lufttemperatur niedriger sein als in Altbauten mit kalten Wänden.

Kommentar von realfacepalm ,

Danke für den Stern! :-)

Antwort
von bartman76, 24

Temperatur, Luftfeuchte, Luftbewegung, Luftzusammensetzung (CO2-Gehalt, ggfs. weitere Stoffe), Umgebungs(wärme)strahlung

Antwort
von TDome, 22

Hm.. vermutlich durch die Temperaturen (Lufttemperatur, Wandtemperatur und Objektemperaturen), die Luftfeuchtigkeit und den Sauerstoffgehalt in der Luft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community