Frage von PinkToast 14.01.2010

Wodurch unterscheiden sich einseitige und mehrseitige Rechtsgeschäfte?

  • Antwort von Welling 14.01.2010

    Beim einseitigen Rechtsgeschäft ist nur eine Willenserklärung erforderlich , z. B. beim Testament. Beim mehrseitigen eben mehrere, z.B. der Kaufvertrag als zweiseitiges Rechtsgeschäft. Der eine will verkaufen und der andere kaufen (daraus entstehen dann Pflichten und Rechte)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!