Frage von Zenovia, 19

Wodurch kommt das Gefühl keine Luft zu kriegen?

Hi,

Wie oben schon angedeutet, kriege ich keine Luft. Also ich habe extreme Panik. Mir ist aufgefallen dass es immer DANN ist, wenn ih Nachts lange wachbleibe. Aber Hauptgrund ist, dass ich Nachts mal räuspere und huste und es so trocken kratzt im hals/luftröhre. Und dann fühlt es sich an als würde ich enger luft dadurch kriegen und verfalle sofort in eine panikattacke und japse nach luft. Weil ich angst habe durch diesen husten zu ersticken. Als ob ich asthma kriege oder so. Wovon kommt das? :(( kriegr mich echt nicht ein

Antwort
von Schnurrzel97, 14

Jeder verschluckt sich mal im Schlaf, oder muss husten, weil der Mund/Hals zu trocken ist. Versuch' beim nächsten Mal einfach ruhig zu bleiben, alles abzuhusten und etwas zu trinken. Keine Panik! Der Körper reagiert völlig normal.

Bei Asthma-Verdacht gehst Du zum Arzt und lässt das abklären.

Alles Gute. LG, Schnurrzel (-;


Antwort
von Welux, 15

Du musst abklären lassen, ob es eine körperliche Ursache gibt ODER du tatsächlich Nachts zu Panikattacken neigst. Bei Panikattacken kann dir auf lange Sicht meist nur eine Psychotherapie helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten