Frage von LisaLisa1996w, 216

Woder hat jmd aus Somalia meine Nr!?

Hey,

mich hat gerade jemand mit der Vorwahl 00 252 angeklingelt. Ich vermute, dass es irgendeine Kostenfalle ist. Aber woher zum Teufel haben die meine Nummer?

Antwort
von Ifm001, 142

Für das "woher" gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit ... sie haben eine Liste mit Nummern gekauft, auf der auch deine Nummer stand. Wer diese Nummer nun auf diese Liste gesetzt hat, ist vielfältig. Das reicht von Gewinnspielen und kostenloses, bei dem Du die Nummer angegeben hast, geht über Bots (= voll automatisierte Programm), die von werweiswo Nummernreihen anrufen um festzustellen, ob wer rangeht, bis zu Bekannten, die sich durch das Eintragen ihnen bekannter Nummern etwas Geld verdienen wollen.

Antwort
von Violetta1, 132

Es gibt Dialer, die probieren einfach jede mögliche Zahlen-Kombi aus. Und dann kommt man eben auch auf alle möglichen real existierenden Tel.Nr.

Dialer= Wählprogramme

Wird auch hierzulande gerne mal benutzt. Und sobald Du Deiner Nr. mal irgendwo angibst, der weiteren Nutzung nicht widersprichst.. wird sie weiterverkauft.

Und zu guterletzt: auch ein simpler verwähler ist immer möglich.

Ich hab nach unserem Büroumzug auch paarmal arglose Menschen in den USA angerufen,d a man hier keine 0 mehr vorwählen muss..  (früher. 0 für Amt, dann 01** für Handies.. und jetzt nur noch 01**.. 001 ist Landesvorwahl USA  :-S   )

Antwort
von hauseltr, 141

Ob das jemand aus Somalia war, ist auch noch die Frage, denn auch
Telefonnummern werden gefakt.

https://verbraucherschutz.de/call-id-spoofing-gefalschte-nummernanzeige/

Antwort
von bettyboob1989, 131

Wenn du mal irgendwo deine Handynummer angegeben hast, dann kannst du damit rechnen, dass die weiter verkauft werden kann. So wie deine Adresse etc.

Antwort
von Lemmy73, 120

Die rufen auch auf gut glück irgendwelche Nummernkonstellationen an und gucken ob die Nr. überhaupt existiert. Das macht ein Programm alleine. Geht jemand ran oder eine Mailbox ist die Nr. was Wert und kann schon verkauft werden. Kann also auch passieren wenn du deine Nr. niemanden gegeben hast.

Antwort
von Kleckerfrau, 116

Schon mal was davon gehört, das Nummern verkauft werden ?

Das ist nichts neues und deine Nummer wurde sicher von deinem Anbieter weiterverkauft.

Kommentar von Ifm001 ,

Von welchem Anbieter?

Kommentar von LisaLisa1996w ,

Wie jetzt? Mein Handyanbieter darf einfach so meine Nr weitergeben oder was? Steht im Vertrag aber anders (Stichwort Datenschutz)

Kommentar von Violetta1 ,

HIer hat keiner von Handy-Anbietern geredet.. es steht sehr oft bei anderen Sachen drin.. Gewinnspiele.. Kataloganforderungen.. und und und. Übersehen sehr viele Leute einfach.

Antwort
von Mignon3, 103

Es ist ja schon fast normal, dass man von irgendwelchen dubiosen Nummern aus dem Ausland angerufen wird. Einfach sofort auflegen oder wenn du die Nummer vorher im Display sehen kannst, den Hörer gar nicht erst abnehmen. Dann geben die Callcenter irgendwann auf.

Antwort
von PoisonArrow, 96

Bist Du bei Facebook? Bei sonstigen Chat-Foren und im Internet aktiv dabei, öfter mal was posten usw?

Dann solltest Du Dich eigentlich nicht wundern, wenn Daten und Fakten von Dir weiter verbreitet sind, als Du es möchtest.

Ist natürlich nur eine Vermutung, keine Unterstellung.

Grüße, ----->

Kommentar von LisaLisa1996w ,

Nein hab ich nicht. Nur WhatsApp. Habe ansonsten auch noch nie im Leben meine Nummer irgendwo angegeben

Kommentar von PoisonArrow ,

Denkbar, dass Deine Nummer verkauft wurde (siehe andere Antworten...). Kann natürlich auch mal ein Versehen sein.

Würde die Nr. sperren.

Grüße, ----->

Kommentar von Ifm001 ,

Mit der Datenschutzerklärung, der Du mit der Installation WhatsApp zugestimmt hast, hast Du AFAIK auch der "Verwertung" aller Deiner Daten, an die die App so kommt, zugestimmt. Ob Facebook tatsächlich Nummern verkauft, weiss ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten