Frage von AxelFoley32, 50

Wochentage und Tageszeiten der Vorlesungen im Studium?

Fange diese Wintersemester an zu studieren, aber weiß noch nicht zu welchen Tageszeiten immer die Vorlesungen sind, ob an jedem Wochentag und wieviele Stunden am Tag. Vielleicht kann mir jemand anhand seines Beispiels sagen, womit ich ungefähr rechnen kann.

Antwort
von Dotter1981, 37

Normalerweise irgendwann zwischen 8 und 22 Uhr, und Veranstaltungen können sowohl werktags, als auch am Wochenende (i.d.R. dann als Wochenendseminar) stattfinden. Es kommt eben darauf an, welche Veranstaltungen du belegst.


Antwort
von Nayes2020, 35

von 8 bis 16 Uhr. Montag bis Freitag

Gerade in den ersten Semestern hast du mehr Vorlesungen als Die höheren Semester die vermeintlich mehr Lücken haben.

Du hast nicht jeden Tag von 8 bis 16 Uhr. Aber damit kannst du im Schnitt rechnen. Manchmal habe ich an einen Tag frei, dafür dann von 8 bis 19 Uhr.

manchmal gut verteilt und bin immer 16 Uhr fertig. kommt halt an wie du die Kurse auch legst. Das ist ja deine Entscheidung.

Aber studieren nach Regelstudienzeit heißt eigentlich 40 Stunden Woche

Kommentar von Dotter1981 ,

Bei mir waren die letzten Veranstaltungen um 22 Uhr zu ende...

Kommentar von Nayes2020 ,

Ja wenn du erst um 16 Uhr anfängst ^^

Klar gibts auch Abends Vorlesungen aber Ich denke im ersten Semester ist das eher ne Ausnahme als die Regel

Kommentar von Dotter1981 ,

Nö. Ich hatte auch Veranstaltungen von 8 bis 10, und dann bis 20 Uhr gar nichts mehr. Und auch Studieanfänger sind erwachsen. Bei uns wurden die uhrzeittechnisch nicht geschont.

Antwort
von KatzenEngel, 34

Frag bei Deiner Uni nach, da bekommste die GENAUE Antwort.

Kommt halt auch drauf an, wieviele Vorlesungen etc. Du besuchen wirst...Das pendelt sich, wenn Du erstmal angefangen hast, schon ein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten