Wochenlanges Hin und her mit einem Mann,was soll ich noch ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sofort Tacheles mit ihm sprechen; klare Prioritäten setzen. Du bist viel wert, lass dich nicht zum Affen machen. Wenn jemand wirklich Interesse an dir hat, ändert er seine Meinung nicht immer wieder. Stell ihn an den Pranger, frag ihn was das soll, ansonsten werde ich dir einen kompletten Kontaktabbruch raten, denn auf so ein Hü und Hott kann man wirklich verzichten, bevor du dich in etwas total blödes verrennst. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uwulena
13.07.2016, 01:26

Genau das habe ich ja gemacht. Vor zwei Wochen habe ich ihn gefragt, was genau er eigentlich von mir will. Ich hab ihm gesagt, dass mich das hin und her verrückt macht Und dann sagte er, dass er sich Gedanken gemacht hat und doch nur mit mir befreundet sein will. ABER: an dem Punkt waren wir vorher schon zwei mal und er kam wieder an. Dadurch dass wir aber Streit hatten, ist im Moment eher Funkstille. Und ich komme mir wirklich blöd vor, noch einmal zu fragen , was Sache ist weil er noch nicht wieder andeutungen gemacht hat 

0

Gib ihm ein Zeichen , das Du es auch willst, mit einer Beziehung.

Ansonsten vermute ich , er traut sich nicht mehr oder will nicht Aufdringlich wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uwulena
13.07.2016, 01:40

Und wie? Ich will auch nicht zu aufdringlich sein 

0

Der weiss nicht was er will. Schiess ihn ab, er wird dich nur verletzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?