Frage von spieler79,

Wo zahle ich meine Steuer, Deutschland oder Kanada

Seit April 2008 lebe ich hier in Kanada, allerdings nur vorruebergehend. Davor war ich in Deutschland taetig. Nun ist mir unklar, wo ich welche Einkuenfte angeben muss bzw. Steuer zu zahlen ist. Deutschland hat mit Kanada ein Doppelsteuerabkommen, heisst das nun dass ich die deutschen Einkuenfte in Kanada angeben muss (wobei ich in Deutschland schon dafuer Steuern gezahlt habe) ? Bekomme ich die in Deutschland gezahlten Steuern dann wieder raus ? Oder mache ich 2 getrenne Einkommensteuern, jedes Land getrennt?

Antwort von LittleArrow,

Wenn Du als Arbeitnehmer an eine kanadische Firma abgestellt wurdest, dann bist Du ab dem 1. Tag der Abstellung in Kanada steuerpflichtig und nicht mehr in Deutschland. Das wird im DBA geregelt (Du kennst das ja).

Es gibt noch ein lesenswertes Schreiben vom BMF: http://kuerzer.de/IwBDGRL7r

Anklicken und etwas warten.

Antwort von JoWaKu,

So eine Frage würde ich bei http://www.wer-weiss-was.de im Forum "Steuern" stellen.

Antwort von anaconda62,

ja, wenn du über eine deutsche firma dort arbeitest, zahlst in deutschland. wenn prinat dort arbeitest, zahlst eben dort. doppelt ist nicht. jedenfalls, habe ich in namibia gezahlt, in norwegen, in spanien.......nicht in deutschland.

Kommentar von spieler79,

danke, das ist mir schon klar. die frage ist, wo gebe ich mein in deutschland verdientes einkommen an?

Antwort von Gewuerzmeister,

Ich würde beim Finanzamt anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community