Frage von easypeasylsq, 87

Wo würdet ihr Urlaub machen wenn ihr die Wahl hättet?

Wo würdet ihr urlaub machen wenn ihr könntet. und was ist in den jeweiligen ländern zu empfehlen?

Antwort
von Hardware02, 30
Sonstiges

Sonstiges: Südkorea, gerne in Verbindung mit Japan. ... In Nordkorea war ich nun schon zwei Mal, aber Südkorea kenne ich gar nicht. Dorthin kann man ohne diesen nervigen Zwischenstopp in Beijing fliegen. Das ist schon mal gut. 

In Japan hat es mir auch gut gefallen. Wenn es finanziell machbar ist, würde ich beide Länder am liebsten verbinden. 

Nach Dubai komme ich sowieso mal wieder, zumindest, so lange Emirates mit den Preisen für die Flüge nach Fernost so moderat bleibt. Dort würde ich auf alle Fälle wieder einen Stopover einlegen. Ist schön dort :-)

Kommentar von Ninassica ,

2x in Nordkorea? Einmal finde ich schon sehr exotisch und interessant. Muss also eine Reise wert sein wenn man dort ein 2. Mal hin reist. Wie genau hast Du das gemacht? Bzw. wie teuer ist denn so ein Guide vor Ort? Der ist doch leider Pflicht oder nicht, damit man die Einheimischen nichts Falsches fragt oder so... Selten gehört, dass jemand 2x in Nordkorea war, aber noch nicht in Südkorea. 

Kommentar von Hardware02 ,

Ja, weißt du, das ist genau der Punkt: Die Reise nach Nordkorea ist so teuer, dass dann kein Geld mehr übrig war, um auch noch einen Abstecher nach Südkorea anzuhängen ;-) Vor allem, weil man ja auch als Tourist die Grenze nicht überschreiten darf. Ich hätte also von Beijing aus einen Flug nach Seoul buchen müssen. Machbar, kostet aber Geld, ebenso wie die Hotels in Südkorea ...

Und ehrlich gesagt war es dann auch genug. Dubai, China, und dann noch Nordkorea - da war es erst einmal genug mit den neuen Eindrücken. 

Ich war mit Koryo Tours. Es gibt billigere Anbieter, aber ich habe es halt so gemacht. Ich war jeweils zwei Wochen von zu Hause weg, davon eine Woche in Nordkorea. Den Rest der Zeit habe ich in Dubai, Beijing und auch im Flugzeug verbracht. (Ist ja nicht der nächste Weg.) Gekostet hat es jeweils EUR 3.500, aber inklusive allem, also auch die Kosten für Hotel, Taxi, U-Bahn und Essen in Dubai und Beijing, außerdem der Zubringerflug nach Beijing, den man ja selber zahlen muss. Nordkorea alleine hat (von Beijing aus) ca. EUR 1.800 gekostet. Das ist dann aber wirklich inklusive allem, also Hotel, Bus im Land, alle Mahlzeiten. Ist quasi All Inclusive ;-)

Ja, die Reiseleiter sind immer da. Aber das macht eine solche Reise auch so interessant, da es so sichergestellt ist, dass man ständigen Kontakt zu einem Parteimitglied hat. Meistens vermitteln sie einem nur eine Fassade von einem glücklichen Land ohne Probleme. Aber manchmal, da passiert etwas, an das man sich erinnert. Ich erinnere mich z.B. daran, wie einer der Reiseleiter mich gefragt hat, ob die Bahnhöfe in Deutschland ebenso sind wie der in Pyongyang. 

Wie sieht er aus, der Bahnhof in Pyongyang? Zuerst einmal wird man schon am Eingang von einem Soldaten kontrolliert. Am Eingang zum Wartesaal wird man von einem weiteren Soldaten kontrolliert. Im Wartesaal stehen so Wohnzimmersessel mit Spitzendecken oben drauf. Auf dem Tisch stand ein Aschenbecher. 

So etwas wie Zeitungskioske oder einen Bäcker hat man vergeblich gesucht. 

Auf den Bahnsteig durfte man gar nicht, wenn man nicht gereist ist. 

Ich habe also dem Reiseleiter geantwortet, dass das in Deutschland mit dem Bahnhof ein klein wenig anders ist und habe ihm gesagt, dass einen dort niemand kontrolliert. Er hat sich bedankt. 

Oder das mit der Fliege weiß ich auch noch. 2012 sind wir mit dem Zug ausgereist. In unserem Abteil war eine Fliege, eine solche gestreifte, die aussieht wie eine Biene. Die wollten wir dort natürlich nicht haben. Sie saß gerade auf meinem Ärmel. Also bin ich hinaus auf den Gang, die anderen Reisenden haben mir das Fenster aufgemacht, und ich habe versucht, die Fliege abzuschütteln. Sie hat aber nicht losgelassen. 

Nach wenigen Sekunden war ein sehr erboster Aufseher da und hat uns gefragt, was wir da tun. Ich habe ihm die Fliege gezeigt, die ja immer noch auf meinem Ärmel saß. Jetzt ist sie aber weggeflogen und hat sich neben das Fenster gesetzt. 

Der Aufseher - immer noch sehr erbost - stand direkt vor mir. Ich habe befürchtet, dass er die Fliege jetzt erschlägt, aber ich habe mich nicht getraut, etwas zu sagen. 

Er hat sie aber einfach am Flügel gepackt, aus dem Fenster geworfen. Dann hat er das Fenster zugeknallt, sich auf dem Absatz umgedreht und ist ohne ein weiteres Wort verschwunden. 

Lange Rede, kurzer Sinn: Doch, ein Kontakt ist durchaus vorhanden. Eine sinnlose Diskussion, welches politische System besser ist, wird es aber nicht geben.

Antwort
von Torrnado, 11
Sonstiges

NIEDERLANDE

ich war eh schon in sehr vielen Ländern ( ausser in Asien und Afrika )

aber die Niederlande sind für mich das Paradies auf Erden, ich war schon 15 x dort und werde die nächsten Jahre auch nur noch dort Urlaub machen

Antwort
von shegottheganja, 33

aufjedenfall auf die malediven allein schon wegen den stränden

Antwort
von Ninassica, 19
Sonstiges

Würde gerne eine Rundtour machen durch Südafrika, Namibia und dann zu den Viktoriafällen. 

Von Deinen Antwortmöglichkeiten ist soweit alles interessant, bis auf Thailand.  Nie wieder nach Thailand! Schrecklich... 

Kommentar von easypeasylsq ,

Warum? :O

Kommentar von Ninassica ,

1. Alle Klischees die man über Thailand hört stimmen, also zumindest was den Sextourismus und so betrifft. Wirklich übertrieben. 

2. Land des Lächelns? Ja gelächelt wird solang man mit dem Geldschein wedelt, ansonsten wird einem schon fast ins Gesicht gespuckt. 

3. Kein Geheimtipp mehr, zu viele Touristen. 

4. Im Vergleich zu vielen anderen asiatischen Ländern sehr teuer! Ok im Vergleich zu Deutschland billig, aber durch die Touristen wurden die Preise richtig nach oben gedrückt. 

Flieg lieber in die Philippinen, sehr schön da und die Menschen sind wirklich unglaublich nett! Eher noch der Geheimtipp-Status, daher nicht so sehr mit Touristen überfüllt. 

Kommentar von easypeasylsq ,

Achso :( okeay danke trotzdem

Antwort
von Deichgoettin, 33
Sonstiges
Antwort
von Maxipiwi, 34
Sonstiges

Italien und Bulgarien. 

Europa reicht mir völlig. Das Schwarze Meer, die Rhodopen, das Rilakloster. 

In Italien interessiert mich Sizilien, der Vesuvio, Rom, vielleicht noch die Abbruzzen, der Nationalpark. 

Antwort
von JoachimWalter, 16
Sonstiges

Skandinavien. Norwegen und Schweden, Abstecher nach Finnland.

Antwort
von danyn, 6
Amerika

ich dort bisher noch nicht und will unbedingt mal dort hin ... solange Trump nicht Präsident wird :S

Antwort
von Nessiiix3, 53

Ich war in amerika schonmal Traum haft *-*

Kommentar von easypeasylsq ,

welcher staat?

Antwort
von adelina2001, 24

Russland😂❤

Antwort
von SexySingle93, 36

Du vergleichst hier Städte mit Ländern und Kontinenten also naja...... :D ich frage mich da nur........wo ist der Sinn? :D

Kommentar von easypeasylsq ,

war spontan. schulligung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten