wo wird mein Kind untergebracht,wenn ich Fernfahrer bin und meine Exfrau zur Kur muss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wende Dich an den Leistungsträger (also den der die Reha bezahlt). (Krankenkasse oder Rentenversicherung)
Ist das Kind bis 12 Jahre alt gibt es Haushaltshilfe. Was das genau bedeutet erklärt Dir der Leistungsträger. Ist das Kind älter wird es schwieriger. Du solltest aber in jedem Fall nachfragen. Niemand muss auf eine notwendige Reha verzichten weil er nicht weiß wohin mit dem Kind. Notfalls hilft auch das Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr irgendwelche Verwandte oder nette Nachbarn, die bei so etwas helfen können? Wenn es langfristig so laufen soll, hab ich auch keine Ahnung, aber so eine Kur dauert ja auch nicht ewig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pegasaus
26.08.2016, 19:35

Leider sind die Oma und Opa und Patenonkel nicht da in der Zeit

0

Freunde Verwandte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pegasaus
26.08.2016, 20:04

nein,leider keine die in Frage kommen

0

Was möchtest Du wissen?