Frage von Konzulweyer, 34

Wo wird ein Testament über den Notar hinterlegt. Und wie bekommt die zuständige Stelle mit, daß der Testamentsinhaber das zeitliche gesegnet hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von agentharibo, 24

Übrigens muss man keinen Notar beauftragen um ein Testament zu fertigen, oder die zu hinterlegen.

Es ist wie immer eine Sache des Geldes.

Ein Testament kann auch handschriftlich gefertigt werden und bei Gericht hinterlegt werden.

Antwort
von agentharibo, 25

Durch die Sterbebescheinigung, die ein Arzt ausstellt und an das Gericht weiterleitet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten