Wo wird der erdbeermond erscheinen und bis wann ist er ersichtlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo nirotheri,

Nichts verpasst. ... ;-)

Der Erdbeermond ist nichts anderes als der ganz normale Vollmond des Monats Juni - also der Vollmond, der in die Erdbeerzeit fällt.

Vor allem bei den amerikanischen Ureinwohnern war diese Bezeichnung üblich. Auch bei uns hatten die Monate im Volksmund andere Namen als die Lateinischen. Erntemonat, Brachmonat, ... und so gab es eben auch den Vollmond, der in die Erdbeerzeit fällt.

Der Erdbeermond ist also kein bissi rötlich oder sonst irgendwie auffällig.

Wie jeder Vollmond steht er aber in etwa die ganze Nacht am Himmel. Falls es aufklaren sollte, kannst du ja noch selber nachsehen und feststellen, dass gar nichts Besonderes damit los ist.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung