Wo werden RLC-Reihenschwingkreise in der Elektrotechnik praktisch angewendet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Bandpass ist ja im Prinzip auch nur Schwingkreis, denn die Resonanzfrequenz wird verstärkt (Resonanzüberhöhung) während die anderen Frequenzen unterdrückt werden. Dabei verwendet man jedoch oft Paralellschwingkreise weil die bei Resonanz eine hohe Impedanz haben.

Reihenschwingkreise sieht man in der Leistungselektronik oft als "Saugkreise", die werden Parallel zur Spannungsquelle geschalten und Leiten eine unerwünschte Schwingung gegen Masse ab, andere Schwingungen können aber Problemlos vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?