Frage von EMCioran, 19

Wo wandern in Deutschland?

Ich würde gerne diesen Sommer ein paar Tage wandern gehen. Kann mir jemand einen schönen Ort/eine gute Route in Deutschland empfehlen?

Antwort
von Berni74, 19

Als Mehrtageswanderung kann ich Dir den Malerweg im Elbsandsteingebirge empfehlen (http://www.saechsische-schweiz.de/malerweg/wanderweg-malerweg.html) - ein abwechslungsreicher Weg durch eine traumhaft schöne Felslandschaft.

Antwort
von Aleqasina, 19

Das Elbsandsteingebirge ist sehr malerisch. Seit 150 Jahren ist die Gegend für Wanderer touristisch ausgebaut, wobei es manchmal schon zu viel des Guten ist (auf jedem Berg gibts eine Jausenstation). Mit der Bahn kommt man gut an Startorte für Tagestouren.

Ebenso schön, aber nicht so überlaufen ist der Pfälzer Wald. Dort kann man auch sehr gut radfahren. Dort gibt es viele romantische Ziele: Felsen, Burgruinen usw. Aber das Nahverkehrsnetz ist untergrottig, man ist wirklich auf Schusters Rappen angewiesen.

Im Thüringer Wald gibt es viele lange und wenig begangene Wanderstrecken. Gut, wenn man allein sein möchte. Kaum spektakuläre Ziele, - Wald eben. Sehr gutes Nahverkehrsnetz (Busse, Thüringer Waldbahn).

Nicht so groß, aber gut erschlossen und abseits der Hauptwege gar nicht so überlaufen, wie man bei der Nähe zu Köln und Bonn denken sollte, ist das Siebengebirge. Mit den Vulkanen ist das geologisch sehr interessant. Es gibt auch ein paar Burgruinen und andere Sehenswürdigkeiten, die man ansteuern kann.

Kommentar von Berni74 ,

Das Elbsandsteingebirge ist sehr malerisch. Seit 150 Jahren ist die
Gegend für Wanderer touristisch ausgebaut, wobei es manchmal schon zu
viel des Guten ist (auf jedem Berg gibts eine Jausenstation).

Also, ich weiß ja nicht, wo genau Du im Elbsandsteingebirge warst, aber "Jausenstationen" auf den Bergen gibt es da nicht allzu viele. Im Gegenteil. Man sollte sich auf jeden Fall immer Verpflegung einpacken, weil man bei vielen Tagestouren unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten hat (was ich persönlich aber nicht schlimm finde ^^)

Kommentar von Aleqasina ,

Ich war in der Gegend zwischen Rathen (Basteifelsten)  und Bad Schandau (Schrammsteine), aber auch auf der anderen Elbseite (Königstein).

Antwort
von zehnvorzwei, 19

Hei, EMCioran, Sauerland - Wanderland, Land der tausend Berge. Wunderbare Mittelgebirge (bis 848 m), grüne Wälder, Täler, blaue Seen, schmucke Dörfer, nette (!) Leute. 150 km Premium-Wanderweg Rothaarsteig (mit Kultur am Wegesrand). Oder Arnsberger Wald: Gepflegte Wanderwege des SGV. Tageslang laufen, ohne einem Menschen zu begegnen (wenn man nicht will). Oder  Möhnesee, Hennesee, Sorpesee, Biggesee, Naturparks, Wisente, Burgen, Schlösser, Schützenfeste ... Guten Aufenhalt! Grüße!

Antwort
von SiViHa72, 16

Ich sag mal: Gegenden.

Elbsandstein, da gibts schöne Strecken.

Fränkische Schweiz.

An der Mosel lang.

Teutoburger Wald.

Kommentar von Aleqasina ,

Von der Mosel rate ich ab. Da sind an beiden Ufern Straßen. Nur in den Seitentälern ist es richtig schön.

Antwort
von Bambi201264, 15

Guckst Du hier:

http://www.wanderbares-deutschland.de/wanderwege/wanderwege-karte.html

Da wird sich sicher etwas nach Deinem Geschmack finden lassen.

Viel Spass dann!

Antwort
von Sternentipp, 6

Einige sehr schöne Orte und Routen findest Du auf der Seite http://www.suedschwarzwald.biz/ . Dort werden Wanderungen mit Bildern, Text, Karte und gps-Daten ausführlich beschrieben.

Ebenfalls toll ist natürlich das Allgäu. Hier gibt es auf http://www.freudenthal.biz/allgaeu/ eine schöne Auswahl an Rundwanderungen.

Viel Spaß beim Wandern!

Antwort
von Bernerbaer, 15

Heidschnuckenweg

Der Weg in der Lüneburger Heide ist von Top-Trails-of-Germany als Schönster Wanderweg Deutschlands 2014 ausgezeichnet worden. Sämtliche Informationen findest du hier: http://www.heidschnuckenweg.de/

Der Weg hat eine Gesamtlänge von 223 km und ist Standardmäßig in 13 Etappen zwischen 7 und 27 km aufgeteilt.

Am schönsten natürlich zwischen Mitte August und Mitte September wenn die Heideblüte ihren Höhepunkt hat aber auch sonst eine sehr schöne Gegend.

Antwort
von julchen1984, 16

Im Harz gibt es viele Routen zum Wandern.

Kommentar von Aleqasina ,

Der Harz eignet sich besonders zum Wandern von Ort zu Ort. Oder man sucht sich als Quartier einen kleinen Ort um Zentrum. Allerdings habe ich das Nachverkehrsnetz als schlecht in Erinnerung, was blöd ist, wenn man kein Auto hat. 

Ich finde den Harz geologisch bzw., bergbaugeschichtlich sehr interessant! Auch botanisch mit den Kammmooren.

Antwort
von MarliesMarina12, 17

durch die Mittelgebirge oder durch die Moore im Norden

Kommentar von Aleqasina ,

Moore im Norden? Welche meinst du?

Antwort
von Waldemar2, 18

Die Gebirge sind alle sehr schön.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten