Frage von xirata, 7

Wo wäre in einer imaginären stadt der geeignetste Ort für: -Seniorenshift-Skateranlage-Schwimmbad (geographisch)?

Ich habe in Erdkunde diese Hausaufgabe bekommen und ich weiß gerade nicht wie ich das machen soll... :/ wir machen das in Zusammenhang mit den Verschiedenen Stadtgebieten: -Gewerbegebiet -Wohngebiet -Grünanlage -Altstadt -City(Zentrum) -Mischviertel :) Danke schon mal im Voraus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dieLuka, 4

Wenn ihr keine "Formel" bekomment habt würde ich es logisch machen.

Ein Gewerbegebiet zwischen Wohn und Grünanlage macht wenig sinn weil dann jeder erst durch das gewerbegebiet muss.

Senioren sind zu fuß unterwegs und das nicht immer unbedingt gut und sollten daher ggf nahe an einkaufsmöglichkeiten z.B. Supermärkten liegen. Es spricht auch nichts dagegen ne schule neben ein seniorenheim zu legen Thema interaktion jung und alt.

Wie gesagt wenn ihr keine "Formel" habt würde ich es mit logik und guter argumentation versuchen.

Ne skateranlage macht ggf in ner grünanlage sinn. Die jungens skaten während mama mit den kleinen in der nähe auf dem spielplatz ist.

Antwort
von coolgirl1999xd, 7

Sollte im Mischviertel liegen :)

Antwort
von Win32netsky, 5

Hallo

Sollte wohl in einem Misch Gebiet sein

Einkaufen wohnen spielen.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten