Frage von AlterStecher, 76

Wo wäre ein Studium besser? England, USA oder Kanada?

Antwort
von CollegeContact, 24

Hallo,

es ist immer schwer zu sagen, ob etwas besser oder schlechter ist, da das ja von deinen individuellen Vorstellungen abhängt. Wichtig ist bei der Entscheidung für ein Land, zu wissen, dass England, die USA und Kanada unterschiedliche Studiensysteme haben. In England dauert das Bachelorstudium drei Jahre und du würdest, wie auch in Deutschland, bereits im ersten Semester mit dem Fachstudium beginnen. In Nordamerika dauert ein Bachelorstudium oftmals vier Jahre und in den ersten Semestern belegen Studenten vorwiegend allgemeinbildende Fächer und Grundlagenkurse. Hier beginnt das eigentliche Fachstudium also erst in höheren Semestern.

Da du ja bereits ein Studienfach im Auge hast, ist vielleicht auch ein Blick auf verschiedene fachspezifische Hochschulrankings hilfreich für dich. Allerdings sollten die nicht allein Grundlage bei deiner Entscheidung für eine Hochschule sein.

Mehr zu einem Studium in England, Kanada und den USA sowie Hochschulrankings findest du hier: https://www.college-contact.com/ratgeber

Antwort
von flixxithalix, 21

Auf jedenfall USA weil es ist schwierig überhaupt dort zu studieren dürfen und es dann bei der Bewerbung gut ist wenn die amerikanischen Behörden dich zu lassen.

Du darfst nicht vorbestraft sein oder anderes

Kommentar von AlterStecher ,

Danke, das mit dem vorbestraft sein ist kein problem ;)

Antwort
von gaege, 40

das kommt aufs fach an

Kommentar von AlterStecher ,

Fachinformatik

Antwort
von xFeatchx, 44

Das kann man pauschal nicht sagen, denn dabei kommt es nicht aufs Land, sondern auf die jeweilige Fakultät an. USA und Kanada wären wahrscheinlich um einiges teurer als England (jedenfalls was den Flug angeht), könnten jedoch in der richtigen Region mehr zum sehen und entdecken bieten. Denn vielleicht solltest du neben der Hochschule auch auf die Gegend dort achten, wodurch du vielleicht kulturell bereichert werden könntest.

LG

Kommentar von AlterStecher ,

Der Preis ist erstmal mein Problem, aber was währe besser für Fachinformatik ?

Kommentar von xFeatchx ,

Fachinformatik? Gibt es nicht eigentlich nur Angewandte Informatik, Allgemeine Informatik und Technische Informatik?

Du redest ja anscheinend von einem ganzen Auslandsstudium und nicht nur von einem Auslandssemester, von daher bleibt dir ja die Qual der Wahl. England hat eigentlich einen ausgezeichneten Ruf, was universitäre Bildung angeht, von daher würde ich persönlich dieses Land vorziehen. Gutes bis sehr gutes Englisch solltest du aber im vorhinein beherrschen, was sich bestimmt selbst versteht, denn sonst wirst du leider bitter verzweifeln.

Im Allgemeinen kann man europäische Universitäten und Hochschulen eigentlich immer vorziehen. Nur weil USA Harvard, Yale, Princeton und so weiter hat, heißt das nicht, dass alle Universitäten so hoch angesehen werden.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community