Frage von hakunamatata56, 67

Wo wäre der perfekte moment zum kuss?

Wie sollte ich es angehen ohne sie in die enge zu treiben hat jmd tipps.

Danke :)

Antwort
von kaymika, 31

Meinen ersten Kuss (es war der schönste) hatte ich auf einer Parkbank an einem kleinen See,als es regnete. Ich habe mich auf seinen Schoß gestzt, da wir nur einen Regenschirm hatten und dieser sehr klein war und dann gab er mir einen vorsictigen Kuss und wartete meine Reaktion ab...

So könntest du es versuchen, ihr einen Kuss zugeben also ihr geht im Park oder Wald spazieren und ihr setzt euch irgendwo hin, dann legst du erst einen Arm um ihre Schulter und gibst ihr wenn sie nicht wegrutscht einen Kuss auf den Kopf und wanderst weiter ruter bis zu ihrem Mund wenn sie dir bis dahin nicht deutlich macht, dass sie das nicht möchte, gibst ihr noch einen Kuss auf den Mundwinkel und gibst ihr dann einen auf den Mund, gib ihr Zeit, dass sie ihn auch erwidern kann.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Dukedo, 29

Spannung aufbauen - ein langer Blickkontakt, necken, kitzeln, wie auch immer

Spannung fallen lassen kurz abwenden (Blick abwenden)

Kurz angucken (warten ob sie den Blickkontakt hält) - küssen

GG

Antwort
von pingu72, 12

So etwas plant man nicht... Du wirst es merken wenn es passt! Spontan ist viiiieeel schöner ;)

Antwort
von stronxxx, 38

Den Moment merkt man einfach!

Kommentar von kaymika ,

Nicht immer, habe ihn meistens nicht gemerkt den Moment.

Kommentar von stronxxx ,

ow des wirst du noch

Antwort
von Nessi12, 29

Schau ihm/ihr in die augen dann merkst dus;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten