Frage von biencheeen, 54

Wo verwendet man die Abschirmung elektrischer Felder?

Antwort
von Bujin, 33

Hi, in der Regel bei Datenleitungen damit die Signale nicht gestört werden aber auch bei sehr dicken Kabeln in denen hohe Ströme fließen. Bei letzterem wird kein separater Schirm verwendet sondern der Schutzleiter (Grün-Gelb) um das eigentliche Kabel gewoben. Schließt man das Kabel an muss man den Schutzleiter deshalb erstmal zu einem Kabel flechten. Das machen Elektriker übrigens sehr gerne :) 

Es gibt aber auch Abschirmungen jenseits von Kabeln. Eine Mikrowelle ist zB. abgeschirmt so dass die Mikrowellenstrahlung nicht austritt. Das feine Netz erkennt man an der Scheibe am besten wenn man ganz nah ran geht.

Sowas ähnliches gibt es auch in Trafostationen bei denen hohe Spannungen runtertransformiert werden. Es ist nämlich schon mal passiert dass sich eine Metall-Werkzeugkiste die neben einem Trafo stand so stark elektrostatisch aufgeladen hat, dass der Elektriker der sie hochheben wollte beim Stromschlag ums Leben gekommen ist. Ob das wirklich wahr ist weiß ich nicht es gibt aber so eine Legende :) 

Kommentar von Bujin ,

Die Kabel bei denen der Außenleiter als Schirm benutzt wird sind in der Regel mindestens Arm-dick. Man trifft sie also eher nur an wenn man in der Industrie tätig ist und riesige Maschinen anschließt oder Zuleitungen zu Hallen legt. 

Antwort
von halbsowichtig, 36

Überall wo ein Feld eine andere elektrische Schaltung stören würde. Es gibt auch Normen dafür, wie gut welche Geräte entstört sein müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community