Frage von international90, 46

Wo verkauft man am besten seine alten Autos (Autoexperten-Hilfe)?

Ich versuche seit Taagen 3 Oldtimer(Opel,Ford,Peugeot mit bj.99) zu verkaufen aber keiner kauft es ! Die Autohändler die schreiben immer auf Ihrer Homepage so Sachen wie "Wir kaufen alles egal was für baujahr wieviel km Leistung ob halb oder viertel" dies und das bla bla bla aber dann kommen und sagen "nö keine Interesse" Die suchen was ins Ausland zu exportieren aber was genau ? Die Teile sind bei mir sogar komplett ! Kann ich nicht gut genug verhandeln ? Fehlt mir etwa was an Verhandlungsgeschick wo liegt denn das Problem ? Alter wollen die mich verarschen oder so ? Was sagt ihr Leute wo kann ich diese verdammten Kisten verkaufen. Das eine ist sogar technisch und optisch okay,scheckheftgepflegt,elektr. Fenster dies und das nur halt mit leerer Batterie.

Was sagt ihr denn dazu, wie würdet Ihr das am besten machen. Würdet ihr die Autos eher als Paketpreis anbieten. Wo würdet ihr das Auto am besten verkaufen, kennt jemand von euch gute vertrauenswürdige Websites wo ihr auch schon Erfahrung hattet.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

Hallo!

Das sind keine Oldtimer, sondern einfach nur ältere Autos, für die sich aktuell leider niemand interessiert -------> Scheckheft ist da auch außen vor.. sowas wird in der Regel für geringste Preise angekauft, die sich um Bereich von 50-500 Euro zirka abspielen.. wer das weiß & keine Fantasiepreise fordert wird auch solche Fahrzeuge problemlos verkaufen können. 

Ich würde sie kostenlos bei Ebay-Kleinanzeigen inserieren,mit aussagekräftigem Text & fairem Preis sowie einigen Fotos (bis zu 15 wären machbar).. und dann schauen was sich ergibt. Am besten pro Auto eine Anzeige & auch kein Paketpreis. Ein Altauto einzeln ist besser verkäuflich als drei Altautos.

Viel Glück :)

Kommentar von international90 ,

Ja bin von 799 bis auf 400 runtergefallen die Leute die werden ja dann auch versuchen zu verhandeln und den Preis runterzusenken. Der Preis ist ja von daher realistisch.

Kommentar von ronnyarmin ,

Ob 400 €uro VB realistisch sind kommt auf den Zustand an, zu dem du nichts geschrieben hast.

Opel, Ford und Peugeot sind auch keine Autos, sondern Firmen.

Antwort
von Kutscher1990, 24

Eins vor weg : Wenn die Fahrzeuge Baujahr 99 sind, dann sind es KEINE Oldtimer und auch KEINE Youngtimer. Es sind ganz "normale" Gebrauchtwagen !

So nun zum Verkauf :

Bei der Kleinanzeigenseite von E... (namen will ich nicht nennen aber sie wissen schon)

Oder in einer Zeitung inserieren (ja das funktioniert tatsächlich auch heute noch in Zeiten von Internet und Smartphone)

Bei örtlichen Händlern direkt Anfragen

Oder wenn in deinem Ort / Stadt es Autoclubs gibt biete dort die Fahrzeuge mal an. Eventuell sucht ja jemand eins der Fahrzeuge.

Antwort
von dermick74, 21

Hallo,

ich bin mir garnicht sicher wie Du an 3 Autos kommst.
Du scheinst ja auch nicht großartig zu wissen was Du tust.

Gebrauchtwagen die nicht fahrbereit sind kann man für kleines Geld an die ganzen ( ich kaufe ihre Auto ) Typen verkaufen oder zum Schrott bringen.

Einen Oldtimer hättest Du ab 30 Jahren.....

Also entweder machst ein Auto anständig fahrbereit oder entsorgst die Kisten.
Auf die schnelle Geld verdienen kannst Du vergessen

Antwort
von amdros, 29

Oldtimer, Baujahr 1999, sind bei weitem noch keine Oldtimer.

Ein Oldtimer hat mindestens 25 Jahre auf dem Buckel zu haben!!

Ich habe mal für dich gegooglet..

https://www.google.de/search?q=wo+verkaufe+ich+mein+gebrauchtes+Auto&ie=utf-...:de:unofficial&client=seamonkey-a&gws_rd=cr&ei=6qbjV6uyLIKzad-WpNAO


Antwort
von Annafscher, 27

Versuche es mal bei wir kaufen dein Auto .de

Antwort
von lesterb42, 10

Schrott wird kostenlos abgeholt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten