Frage von Maymay100, 40

Wo und wie ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten um einen Hund zu finden?

Hi Leute, Ich wünsche mir soooooo dolle einen Hund 😭 und das seit ungefähr einem Jahr sehr intensiv. Ich bin eigentlich nur noch traurig. Wirklich! Und dann sehe ich Wie eigentlich alle einfach so bei Facebook nen Hund sehen, und ihn dann innerhalb einer Woche kriegen (das War bei meiner Freundin wirklich so 😣) und dann will ich auch einen! Ich habe schon überlegt mich umzubringen (Bitte keine dummen Kommentare dazu ich bin echt voll auf Depri) und meine Eltern haben gesagt, wenn ich einen Hund in einer Mülltonne, in einem Schuhkarton oder sonst wo finde, darf ich Ihn behalten. Kann mir jemand sagen, wo und Wann die Wahrscheinlichkeit am höchsten ist? Wir fahren im Urlaub nach Frankreich also CA 12 Stunden Fahrt, da könnte ich ja einen finden, aber das dauert noch so lange. Wo kann ich welche finden? Bitte helft mir! !!! Ich kann nicht mehr. Dank schon mal

Antwort
von Margotier, 21

Was Deine Eltern in Wirklichkeit sagen wollen: sie wollen keinen Hund.

Du bis noch nicht reif für einen Hund, das wissen Deine Eltern sicherlich und wahrscheinlich haben sie noch viele weitere gute Gründe, keinen Hund zu wollen.

Ein Hund ist nicht dazu da, Dich glücklich zu machen. Wenn Du "nur noch traurig", gar depressiv bist, kannst Du einem Hund unmöglich die benötigte Sicherheit bieten.

Suche Dir zunächst fachliche Hilfe (Psychologe oder ggfs. als ersten Ansprechpartner den Hausarzt) und sieh zu, dass Du Deine Depressionen in den Griff kriegst.

Antwort
von Weisefrau, 9

Hallo, wenn du so traurig bist das du keinen Hund hast, dann gehe doch ins Tierheim. Da sind Hunde die Traurig sind weil sie keinen Besitzer haben. 

Du kannst dich um die Tiere kümmern und hast eine Aufgabe. Das ist ein win -win Situation.

Antwort
von wotan0000, 25

Du hoffst also tatsächlich einen armen ausgesetzten Hund zu finden?

Bei diesem Wunsch bist Du noch weit weg von der Reife einen Hund zu haben.

Antwort
von brandon, 18

Wirklich! Und dann sehe ich Wie eigentlich alle einfach so bei Facebook nen Hund sehen, und ihn dann innerhalb einer Woche kriegen (das War bei meiner Freundin wirklich so 😣) und dann will ich auch einen! Ich habe schon überlegt mich umzubringen.

Das  meinst Du aber nicht ernst, oder? 😮 

Nur weil andere einen Hund bekommen willst Du auch einen?

Du bist so was von unreif, vergiss den Hund.

Kommentar von brandon ,

Es tut mir leid das Du Depressionen hast aber die kommen nicht daher weil Du keinen Hund bekommst.

Wenn Du wirklich Depressionen hast darf man das nicht unterschätzen.

Deine Eltern sollten unbedingt mit Dir zu einem Psychotherapeut gehen. Sie sind für Dich verantwortlich.

Ich kann mir vorstellen das Deine Eltern das ernst meinen das Du einen Hund aus der Mülltonne behalten darfst.

Das ist eine Antwort die man zu einem nervenden Kind sagt das man seine Ruhe hat.

Ich bin mir auch nicht sicher ob das wieder so eine trollige Frage ist. Wie alt bist Du denn?

Kommentar von brandon ,

Korrektur

Ich kann mir nicht vorstellen das Deine Eltern das ernst gemeint haben.

Antwort
von Feuerengel2014, 28

Frag deine Eltern dochmal wie es wäre, einen Hund aus dem Tierheim zu holen. Da sind so viele Tiere die sich ein zuhause wünschen.

Vielleicht wäre das ja ein Kompromiss für deine Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten