Frage von Luckygirl1985,

Wo und wie finde ich ganz schnell eine Wohnung?

Hallo,

Problem: Ich brauche ganz schnell eine Wohnung in Heilbronn. Bis jetzt sind alle Versuche fehlgeschlagen. (Immobilienscout 24, Immowelt, immonet, Tageszeitung) Ich beziehe Hartz IV und kein Vermieter will mich aufnehmen, da die ARGE für ihr problematisches Zahlungsverhalten bekannt ist.

Bitte um Hilfe!

Wo kann ich noch suchen?

Antwort von Berry68,

Ich denke das es heute eigentlich kein Problem mehr sein sollte eine Wohnung zu bekommen, wo doch die Miete "immer pünktlich" von der ARGE überwiesen wird. Denn ohne Wohnung kein Job, und das dürfte nicht im Interesse der ARGE sein. Als Student ist das viel schwieriger (da springt kein Staat ein wenn man mal klamm ist), deshalb sollte man als erstes alle Wohnungsbaugesellschaften abgeklappern.

Antwort von elbaron,

Zeitung Internet unter Immobilien markt Announcen aufschreiben und im Märkte aufhängen

Antwort von Katzentatze,

Einfach weiter suchen. Manchmal stehen an den schwarzen Brettern von Kaufhäusern Wohnungsangebote. Tageszeitungen, evtl. Studentenzeitungen, etc. Aber ich verstehe die einstellung der Vermieter nicht. Man bekommt doch normalerweise sein Hartz komplett einschl. Miete vom Amt und überweist selbst die Miete. Der Vermieter hat doch gar nichts mit dem Amt zu tun. Es sei denn, man hat die Miete öfter mal nicht weitergeleitet. Dann zahlt das Amt direkt an den Vermieter.

Kommentar von Luckygirl1985,

Hallo,

es ging um eine Versorgungsanstalt, die ein Haus mit Wohnungen besitzt. Die meinten, dass sie keine Arbeitslosen mehr aufnehmen, da die Arbeitsagentur (oder der Mieter?) öfter die Miete nicht bezahlt hätte.

Das Problem ist, dass die ARGE mir kein solches Papier ausstellen will. Sie haben mir ein Formular mitgegeben, auf dem der Vermieter die Kosten eintragen muss. Damit muss ich dann zur ARGE und die genehmigen es dann oder auch nicht.

Kommentar von Katzentatze,

Laß dir von deinem alten Vermieter eine Bescheinigung ausstellen, dass du die Miete regelmäßig gezahlt hast. Und dann setz eine Anzeige in die Zeitung: Junge Frau mit geregeltem Einkommen sucht... Und die Bescheinigung legst du dann bei der Besichtigung vor, bzw. erwähnst sie im Telefonat, wenn sich jemand meldet.

Antwort von Tippse,

Sonst würde ich mal am Sozialamt nachfragen, ob die Dir einen Tipp geben können, wo Du eben noch nachfragen/schauen könntest!

Antwort von gemaalsa,

Es stehen heute so viele Wohnungen leer. Du musst nur am Ball bleiben. Gehe mal zur ARGE und lasse dir eine Bestätigung geben, die Aussagt das die Miete bezahlt wird. Was glaubst du wie schnell das mit der Wohnung klappt. Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community