Wo und warum werden eine reeling und ein Schanzkleid auf Binnenschiffen angeordnet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst Du nun vom Bau her oder als amtliche Anordnung?

Vom Bau her werden Reling und Schanzkleid so ziemlich gegen das Ende des Schiffsbaus angeordnet; die Reling seitlich längs der Gangways sie dient der Sicherheit bei stürmischem Wetter (festhalten). Das Schanzkleid schützt vor dem Überfluten des dahinter liegenden Decks beim Eintauchen in Wellen und dient somit ebenfalls der Sicherheit. 

Dass es hier explizite Anordnungen in der Binnenschifffahrt gibt, höre ich heute zum ersten Mal. Anweisungen zum generellen anbringen von Reling und Schanzkleid gibt es meines Erachtens nicht. Das Schanzkleid ist meist ein fester Bestandteil des Schiffes - die Reling ebenfalls bei Passagierschiffen. Hier könnte gegebenenfalls eine gesetzliche Vorgabe bestehen, die dann von der Schiffsuntersuchungskommission umgesetzt würde. Auch bei Frachtschiffen ist das Schanzkleid meist ein fester Bestandteil des Schiffs, während Relinge bei Frachtschiffen meist demontierbar sind.

Für mich ist es relativ schwierig Deine Frage zu beantworten, solange ich nicht genau weiss was Du damit meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit keiner unbefugt das Schiff verlässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung