Frage von user986,

Wo und Wann kann ich Raupen finden ?

Ich sammle im Sommer immer gerne Raupen udn lasse sie dann in einem terrarium mit Grünzeug und den Pflanzen ,auf denen ichsie gefunden habe zu Schmetterlingen werden.Letztes jahr habe ich das nicht gemacht ,darum hab ich vergessen wo und wann ich Raupen finden kann ... ist es schon zu spät Raupen zu suchen oder zu früh ? Wir haben einen großen garten mit vielen Pflanzen und auch Brennnesseln, die zerfressen sind... darraus schließe ich ,dass dort raupen gewesen sind .... aber ich hab keine gefunden :( Weiß einer wann und wo ich welche finden kann ? (auf welchen pflanzen etc. )

Antwort von PapaPapillon,

ES ist noch nicht zu spät. :-) Schmetterlingsraupen kann man von April bis Oktober finden - Experten finden sie sogar im Winter! Man muss nur wissen wo.

Der kalte und nasse Mai hat zur Folge, dass sich einige Arten nicht richtig oder nur mit viel Verspätung entwickeln. Auch die Wanderfalter kommen zwei bis drei Wochen später zur Eiablage in unsere Regionen.

Im Juli findest du an Brennnesseln Raupen vom Kleinen Fuchs, vom Tagpfauenauge (teilweise bereits die zweite Generation) und vielleicht auch vom Admiral und vom Distelfalter.

An Möhre, Fenchel, Dill und auch Weinraute versuchen die Raupen vom Schwalbenschwanz zu überleben. Sie haben es dieses Jahr besonders schwer, weil Wespen die Räupchen als Futter für ihre Brut regelrecht massakrieren.

Schwärmerraupen findest du in den Bäumen. An den entsprechenden Blättern oder Nadeln fressen die Raupen vom Linden-, Pappel-, Weiden- und Kiefernschwärmer.

Und wenn du nichts findest? Dann gibt es immer noch die grosse Börse von ACTIAS, wo Schmetterlinsgzüchter Eier, Raupen und Puppen anbieten. http://www.actias.de

Kommentar von user986,

irgednwie finde ich immernoch keine Raupen .... ich habs einfach nich drauf XD hab auch unetr den Blättern geguckt ab und zu über all sind zerfressene Blätter ,jede menge andere Viehcher ,aber keine Raupen ...

Kommentar von PapaPapillon,

Gar nicht so einfach! Nimm dir mal die Brennnesseln vor. Du musst nur dort suchen, wo der Boden steinig und die Blätter schon angeknabbert sind. Siehst du überhaupt Schmetterlinge in der Nähe? Sonst frag bei ACTIAS einen Züchter, der in deiner Nähe wohnt. Er kennt die besten Raupenplätze.

Kommentar von user986,

hm okay ,alos scjhemetterlinge seh ich schon manchmal rumfliegen :) ,aber ich guck nochmal bei den brennnesseln..

Antwort von sasychen,

Ich habe die meisten Raupen vor ca. einen Monat gefunden. :) Die sind total niedlich. - Na ja kümmer dich gut um sie. :) Viel Spaß noch. :)) Liebe Grüßeee Sasy. (:*

Antwort von HansKampf,

Ich war vom 18.6 - 23.6 in Dänemark (Esbjerg)da gab es "massig" Raupen. Zwar nicht da wo sie hingehören, aber im Zelt ^.^

Antwort von WeVau,

Ob die jetzt nicht schon eine Stufe weiter sind? Bis vor 4 Wochen waren sie auf jedenfall bei mir und haben hier alles durchlöchert, die M........

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten