Wo tun Piercings und Tattoos am meisten Weh?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ehrlich gesagt.. Am Arm fand ich es sogar recht angenehm. Oberarm.. Umso weiter der Stecher nach oben ging tat's eher am Schlüsselbein weh statt an der Stelle wo er gestochen habe. Habe leider nur gerade dieses Bild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stormer
27.11.2015, 18:16

So ungefähr sollten auch meine werden nur etwas dichter ^^ Wie war es denn über den Pulsadern da hab ich etwas bedenken

0
Kommentar von Healzlolrofl
27.11.2015, 18:30

Hatte ich zuerst auch allerdings war das absolut kein Problem. :)

0

Also aus Erfahrung kann ich sagen, dass Tattoos nicht nur über Knochen weh tun sondern auch speziell da wo die Haut ganz dünn ist, z.B. Handknöchel. Im Brustbereich kann es auch sehr schmerzhaft sein, aber der Schmerz lohnt sich definitiv immer! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst immer unterschiedliche Antworten bekommen, da es eben jeder anders empfindet.
Es hat aber bisher jeder überlebt, also schaffst du das auch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wirst auch du hier von jedem was anderes hören. Jeder hat ein anderes Schmerzempfinden - Eine Freundin hat nichts gespürt auf dem Schlüsselbein, ein Kumpel hat fast geheult. Es kann dir hier niemand sagen, wie deins ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es empfindet jeder anders, als auch kein Wunder dass du immer unterschiedliche Antworten bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?