Wo trägt die syrische Nationalmannschaft *(Fussball) ihre Heimspiele aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Exil in der omanischen Hauptstadt Maskat.

Auszug:

Verfolgen können die syrischen Fans die Partien ihrer Elf jedoch nur über Satellitenfernsehen. Wegen des Bürgerkriegs trägt Syrien seine Heimspiele" im Exil aus, gegen Afghanistan vor ziemlich leeren Rängen in der omanischen Hauptstadt Maskat. Trotzdem jubeln die Anhänger in Syrien mit ihrem Team, so wie Abu Ala aus der Hauptstadt Damaskus. "Solche Partien lassen uns das tägliche Elend vergessen", sagt er. "Das ist das einzige Vergnügen, das wir noch haben."

http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_75772406/fussball-syriens-nationalelf-in-buergerkriegszeiten-erfolgreich.html

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der zweiten Runde der Asien-Qualifikation für die WM 2018 hat Syrien die Heimspiele im Oman ausgetragen. Die Spiele der dritten Runde sind in Beirut im Libanon angesetzt. 

Das erste Spiel wird dort am 6.9. gegen Südkorea ausgetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es z.Z. überhaupt sportliche Veranstaltungen gibt (was ich bezweifle) dann in Damaskus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaterKarlo2016
07.08.2016, 13:06

Falsch. Die Spiele werden im Exil in der omanischen Hauptstadt Maskat ausgetragen

0

Gibt kaum offizielle spiele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaterKarlo2016
07.08.2016, 13:06

Falsch. Die Spiele werden im Exil in der omanischen Hauptstadt Maskat ausgetragen

0
Kommentar von UserDortmund
07.08.2016, 14:36

Es gibt trotzdem kaum offizielle spiele für die

0
Kommentar von Beantworter1112
07.08.2016, 15:57

Na klar, die müssen auch Quali spielen.

0
Kommentar von UserDortmund
07.08.2016, 16:29

wofür? Bitte link Posten

0

Was möchtest Du wissen?