Frage von Wiewos, 78

Wo Tattoo zeichen lassen?

Hallo! Also ich möchte mich gerne tätowieren lassen, da ich aber erst 17 bin muss ich noch 8 Monate bis zu meinen 18.Geburtstag warten. Deswegen möchte ich mir schon mal mein Wunsch Tattoo zeichnen lassen und es mir irgentwo aufhängen wo ich es jeden Tag ansehen muss um in 8 Monaten zu sehen ob es mir wirklich noch immer gefällt (will.es.aber schon seit dem ich 16 bin). Weiß wer ob es online irgentetwas gibt wo ich es mir zeichnen lassen kann oder soll ich direkt zu meinen Tätowierer meiner Wahl gehen? Wie viel würde ich bezahlen wenn ich es beim Tätowiere zeichnen lassen würde? Oder kommt das blöd?

Danke schön mal für eure Antworten!!

Antwort
von DieFee85, 48

Geh direkt in ein Tattoostudio...die helfen dir dort und bringe gleich deine Wünsche mit ein. Außerdem kannst du da gleich die ersten Kontakte knüpfen und schauen ob du den Leuten dort vertrauen kannst und wie das Studio aussieht.

Antwort
von Ichsen123, 46

Hallöchen :-)

In den meisten Fällen ist es wirklich das beste du lässt es direkt von dem Tattoowierer zeichnen, von dem du vor hast es dir stechen zu lassen. Da es dann dem Tattoo am nächsten kommt.

Ich weiß ja nicht, wie das in dem Studio ist, on das du gehst, aber gerade in den guten Studios hat man oft sehr lange Wartezeiten auf einen Termin. Ich warte z.b. gut 10 Wochen auf einen Termin zur Ausarbeitung meines einen Tattoos. Bei meinem nächsten ist es auch eine Geldsache, weshalb ich bis ende des Jahres warte. Obwohl ich sozusagen bei der Azubine des Chefs bin.

Ich weiß nicht wie das mit Terminvereinbarungen ist wenn man noch keine 18 ist. Aber meist machen die Tattoowierer bei einem Termin schon einige Zeit vorher den Entwurf, damit du siehst ob es dir gefällt. Und dann ist der Entwurf normal im preis des Tattoos inbegriffen. Könntest ja dann vielleicht einen Termin schon mal vereinbaren. (Für z.b. in 9 Monaten). Aber zur Vorwarnung, die meisten Studios wollen dann eine Anzahlung haben.

Selbst wenn es dir meinetwegen in 8 Monaten nicht mehr gefällt, kannst du samt Entwurf nochmal hin gehen und es ändern lassen. Wenn du es garnicht mehr willst musst du halt spätestens 2 oder 3 Werktage vorher absagen. Ansonsten behalten die meisten die Anzahlung wenn man die Zeit nicht einhält.

Antwort
von Hamburger02, 43

Kannst du mal einen Tipp geben, worum es beim Tattoo geht und in welcher Gegend du wohnst?

Kommentar von Wiewos ,

Ich wohne in der Steiermark und es geht um ein Ankertattoo :)

Kommentar von Hamburger02 ,

Das sollte ein Tätowierer in deiner Gegend hinkriegen. Bin hier in HH mit einem Tätowierer befreundet, der auch Vorlagen zeichnet, aber eher Richtung Realistic als old school.

Antwort
von rescookie, 42

Ich hab mir vor langer Zeit mal 1 stechen lassen ...was ich mir gewünscht hatte und nichts lieber wollte...mittlerweile bin ich 23 und das Tattoo ist nix besonderes mehr für mich..es ist halt da. Eben weil es nix neues ist und ich mich dran gewöhnt hab...Das ist ne gute Idee dass du es aufhängen willst ..so kannst du sehen ob es dir später immernoch gefällt.

Antwort
von slaughter996, 39

Stimmt doch nicht
Du kannst dich schon mit 16 tätowieren lassen?

Kommentar von Wiewos ,

Nein was ich weiß muss man 18. sein, sonst braucht man die Einverständnis der Eltern :)

Kommentar von slaughter996 ,

Ja eh :D ab 16 mit den Eltern

Antwort
von Kasumix, 41

Neee, ich würde schon zu einem Tattoowierer gehen und einfach mal nachfragen, was das so kosten würde - Fragen kostet nix und du weisst hinterher auch genau, was er für das echte Tattoo berechnen würde.

Die Meisten sind Profis und brauchen ja auch nicht lange ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community