Wo suche nach dem Urheber von Texten und Geschichten hinsichtlich einer lückenloser Quellenangabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In wissenschaftlichen Arbeiten, aber auch in journalistischen, ist eine Quellenangabe nur soweit nötig, wie man auch Angaben hat!

Wenn ich auf der Straße ein anonymes Flugblatt finde oder eines ohne Angabe des Herausgebers, dann gebe ich das eben an unter meinem Zitat:

Ohne Autor, ohne Herausgeber, ohne Jahr: "Freiheit für die Bauern in Tschimborasso!" 
(Oder notfalls auch noch "Ohne Titel"!)

Und falls ich kein Originalwerk vorliegen habe, sondern nur eine Sekundärquelle von Max Mustermann, dann halt wie üblich:

Zitiert nach Mustermann, Max (2015): "Die Bauern in Tschimborasso", S. 27 f. Berlin.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Als Fußnote, in der Klammer nach dem Zitat oder als Zitat-Untertext
  • Allgemein: Im Quellenverzeichnis

Sofern Du nach Zitaten suchst, die nicht als solche ausgewiesen sind, wie es bei manchen Dr.-Titel leider der Fall war, gibt es hierfür Tools im Internet.

Was hast Du vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In entsprechenden Büchern..oder bei Obi. Quatsch Google. text eingeben und schauen ob Onkel Google was findet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1AFrager
30.05.2016, 11:28

Danke Onkel Googel hatte folgende Antwort Parat: Keine Ergebnisse für Geschichte Eisen Geschichte:

0