wo steht (sozialgesetzbuch)nach wieviel jahren man erneut eine reha beantragen kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist gar nicht so streng geregelt! Es ist nur so eine grobe Richtlinie! Ich hatte sogar schon mal zwei Rehas in einem Jahr. Man bekommt so oft Reha wie man braucht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ich bin jetzt ein bisschen verwirrt. Meinte der Verwaltungschef, der Dir dies mit dieser 4 Jahresklausel gesagt hatte, eine Reha oder eine Kur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fiddi
12.03.2016, 12:39

Weil ich kann nach jedem schweren Krankenhausaufenthalt von mir, ich meine die wo ich auch im Koma eine Zeitlang liege, direkt in die Reha bzw. zur AHB fahren bzw. gefahren werden.

Wenn dies immer nur alle vier Jahre so wäre, dann wäre ich schon oft aufgeschmissen gewesen. 

Unabhängig von der Reha kann ich auch einmal im Jahr in die Kur fahren wenn ich möchte. 

Das ist noch gar nicht so lange her (2014) wo ich zweimal im selben Jahr auf Reha (AHB) war und am ende des selben Jahres noch in Kur gefahren bin. Mit der Krankenkasse bzw. der LVA gab es absolut keine Probleme damit.


0