Frage von DarksideUnicorn, 56

Wo stehe ich bei ihr- Freunde oder mehr?

Hallo Leute :)

Sorry, falls der Text länger wird :/

Vor gut einem Jahr habe ich ein Mädchen im Internet kennengelernt (L.) wir brauchten nur 2,3 Tage um das "Eis zu brechen" und erzählten und schon schnell viel aus unserem Leben. Ich erfuhr dann auch, dass sie bi ist, aber ich leider nicht wirklich ihr Typ sei. Naja, da war es mir noch egal! wir fingen schon nach wenigen Tagen an, von morgens bis abends zu schreiben (natürlich nicht pausenlos, wir unternehmen schon noch was :D) und uns gingen noch nie die Themen aus. Naja, jedenfalls erzählte sie mir nach einer gewissen Zeit, dass sie auf eine Frau stehen würde (gleich so alt wie sie, bin 4 Jahre älter) aber dass sie genau wie ich sehr weit weg wohnt. Wegen ihr bekamen wir schon oft Streit, weil ich merkte, dass sie nur mit L. spielt. L. blockte mich dann auch, aber schrieb nach einem Monat wieder mit den Worten "Ich hab dich so vermisst, ich bin ohne dich nicht mal ansatzweise so froh..." seitdem läuft es super, wir streiten fast nie und wenn, dann nur kurz (ich hoffe, es bleibt so). Vor 2 Wochen habe ich dann bei einem Chat ein Mädchen (A.) kennengelernt und L. davon erzählt, die mal so gar nicht begeistert war. Von Anfang an motzte sie nur an A. rum und suchte Fehler. Ich dachte, sie sei nur mies gelaunt, aber sobald ich A. erwähne, schreibt sie nur noch knappe Antworten. Es ist nicht so, dass sie sich vernachlässigt fühlt! Ich meide das Thema A. sowieso, weil es total fies ist, so viel über andere zu schwärmen und L. hat schon so kaum Selbstbewusstsein. Wir redeten letztens wieder darüber, wie unsere "Traumfrau" aussieht und dann erzählte sie um die 6 Sachen, die sie nicht mag und 2 davon habe ich leider. In diesem Moment hatte ich das Gefühl, nicht schön zu sein, aber nach kurzer Zeit sagte sie, dass ich hübsch aussehen würde. Nun ist es so, dass ich hin und her-gerissen bin, wen ich nun naja... von wem ich nun wirklich schwärme. Das klingt vielleicht komisch, ich habe auch mal daran gedacht, dass ich nur Interesse für A. einrede, damit ich leichter über L. hinwegkomme. Ich erzählte von meinen Sorgen,woraufhin sie meinte "Also ich wäre die richtige Wahl. Bei mir hast du viel mehr Chancen" Dann meinte ich "Als hätte ich Chancen bei dir" dann antwortete sie "Warum nicht? :)" was ich nun extrem verwirrend finde. Zuerst bin ich 0 ihr Geschmack und nach Monaten mag sie mein Äußeres plötzlich und macht Andeutungen?

Wie würdet ihr das ganze deuten? Bitte keine Kommentare wie "Klär sie dir", sowas brauche ich nicht.

Lg :)

Antwort
von Cupcake4444, 14

Ich denke L war eifersüchtig. Du musst dir mal überlegen ob es dir überhaupt egal wäre wenn sie so weit weg wohnt.

Antwort
von SpontaneFrage, 25

Du solltest Autor werden, ich bin jetzt schon an diese Geschichte gefesselt. :D Ich würde gerne die Antworten der anderen durchlesen, wenn hier eine kommt :)

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Funfact: Ich bin wirklich eine Hobbyautorin :D

Antwort
von EgoFreeZeey, 14

Nimm die die für dich die richtige ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten