Wo sollte man einen Gallenstein entfernen lassen im Krankenhaus oder ambulant?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Mutter sollte ins Krankenhaus gehen. Man hat zwar keine Schmerzen nach der Entfernung, aber durch die Narkose ist man noch recht benommen und erholungsbedürftig. Zuhause können Mütter sich oft nicht ausruhen, obwohl die Familie sie durchaus versorgen und pflegen will. Aber sie fühlen sich halt oft für alles verantwortlich und lassen sich ungern "verwöhnen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gallensteine ambulant operieren :O  ?

War die Wahl nicht eher mit normalem Bauchschnitt oder endoskopisch?

Endoskopisch ist heute fast Standard. Da kann man sehr schnell  (1 - 2 Tage) wieder nach hause. Aber zur Beobachtung, ob die Aufwachphase störungsfrei verläuft und ob es evtl. Nachblutungen gibt, sollte man schon im Krankenhaus sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ambulant bietet sich für recht unkomplizierte Leute an, die auch jemanden zu Hause haben der nach ihnen schaut. Auch diese Person sollte frei von Angst und Hektik sein. Ich würde eher zu einem Kurzaufenthalt im Krankenhaus raten. Wenn man sich gut fühlt geht man nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gallenstein wird ambulant im Krankenhaus entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?