Frage von Blutmond12Girl, 36

Wo sollte ich ein Praktikum machen, wenn ich Polizistin werden will?

Ich (w/15) möchte später einmal Polizistin werden und wir sollen dieses Jahr von der Schule aus ein einwöchiges Praktikum machen. Bei der in meinem Landkreis zuständigen Polizei Inspektion habe ich schon angerufen und nachgefragt, ob es bei ihnen möglich wäre, ein Praktikum zu machen, aber vergebens.

Ich habe im Internet schon weiter recherchiert, aber habe bis jetzt nichts gefunden, was mich wirklich weiterbringen könnte. Deshalb meine Frage an euch: Wo könnte ich sonst ein Praktikum machen, welches den polizeilichen Aktivitäten ähnelt? Denn es wäre sehr hilfreich, meiner Bewerbung ein Certificat beizulegen, welches zeigt, dass ich schon mit rechtlichen Sachen zutun hatte.

Danke im Vorraus für hilfreiche Antworten! :)

Antwort
von Maja567, 26

Also ich will auch Polizistin werden und werde mein Praktikum bei der Polizei machen ☺ Das hat in der Bewerbung vorteile , da sie dann sehen können , dass dich der Beruf interessiert !

Es gibt auch noch andere Polizeistellen ^^ 

Das Praktikum dort zu machen finde ich auch gut , da man da mega geile sachen macht ! 😊

en Kumpel der auch Polizist ist hat gesagt , dass ein Praktikum im Krankenhaus oder bei den Rettungssanitäter auch gut dafür ist .

Kommentar von Blutmond12Girl ,

Okey, danke für den Hinweis. :P

Antwort
von pbheu, 36

in einem chrystal meth labor :D

nee, mal ernst: warum nicht gleich bei der polizei? auf streife dürfen sie dich natürlich nicht mitnehmen (glaube ich), aber es gibt sehr viele verschiedene dienststellen. da siehst du vielleicht sachen, die nicht so actionreich sind wie im fernsehen - aber einen grossen teil dieser arbeit ausmachen.

in einem krankenhaus fände ich es auch nicht schlecht, da kommen eine menge menschen hin, die zb opfer eines verbrechens geworden sind. als polizist musst du durchaus hart gesotten sein, eine freundin von mir (polizistin) meinte mal zu mir: wir kommen immer dahin wo die grösste sch...e passiert ist. wir sind die ersten, die ankommen und wir dürfen alles aufräumen.

wenn du sowas siehst, kannst du sehr geschockt sein - aber auch umgekehrt eine gute motivation haben, diesen menschen zu helfen, indem du sie beschützt oder diejenigen findest, die sowas getan haben.

Kommentar von Blutmond12Girl ,

Ja, das habe ich mir auch schon überlegt, und im Krankenhaus wäre es sicherlich auch sehr interessant, aber mein Vater hat mir davon abgeraten.

Kommentar von Questionviel ,

in Dortmund fährt man 3 tage mit auf streife!!! aber man muss 16 sein is ja klar

Kommentar von Blutmond12Girl ,

Wohne aber leider in Bayern, aber trotzdem danke.:)

Antwort
von Junertz, 32

Vielleicht bei der Ordnungspolizei oder im Rathaus.

Antwort
von Questionviel, 34

erstmal musst du auf dem gymi sein und 15-16 jahre alt sein.

Kommentar von Blutmond12Girl ,

Du bist ja mal sehr gut informiert!😁 Nur mal so zur Info, es ist auch möglich mit einem guten Mittelschulabschluss die Polizeiausbildung zu machen.

Kommentar von Questionviel ,

aber so weit ich weiß bilden die in (NRW) nur den gehobene dienst aus und da wohn ich nun mal

Kommentar von Blutmond12Girl ,

Achso, ja das wusste ich nicht. Ich wohne in Bayern und hier bilden sie alle QE's aus. :)

Kommentar von Questionviel ,

geht klar. :-)

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 14

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten