Frage von AceSan, 37

Wo sollte der Sitzt eines Online Glücksspiel Unternehmen am besten liegen?

Wieso hat eine Firma wie Pokerstars ihren Sitz auf einer Insel "Isle of Men" ??

Ich habe nämlich selbst eine Idee die ich in die Richtung verwirklichen wollen würde, stoße aber hier in Deutschland einfach auf rechtliche Grenzen wodurch das hier niemals möglich ist !

da ich dann Firmen wie Pokerstars oder auch andere Unternehmen sehe die ihren Sitzt auf irgendwelche Insel haben, würde ich gern wissen wieso Sie das tun und welche Vorteile sie davon haben. Rechtlich und Steuerlich muss es nämlich ein Grund dafür geben.

Antwort
von btwob, 29

Sie sind imun gegen klagen... Die Firmen können im Prinzip machen was sie wollen. Sie können zb dein Konto sperren mit der Begründung das du Glücksspiel gefährdet bist und dein Geld einfach einsacken.... Wenn du sie verklagen willst scheiterst du, gibt ja nicht mal einen Ansprechpartner

Steuern sparen sie auch, ich schätze sie zahlen keinen Cent Steuern...

Antwort
von Mojir, 22

Aufgrund von steuerlichen und rechtlichen Vorteilen haben viele Betreiber von Online-Casinos ihren Sitz in Offshore-Finanzplätzen wie Gibraltar oder innereuropäischen Ländern wie Isle of Man, Zypern oder Malta. In der Regel bieten diese Länder staatlich kontrollierte und reglementierte Glücksspiellizenzen an.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Online-Casino

Kommentar von AceSan ,

Wieviel würde den so eine Lizens kosten ??

Kommentar von Mojir ,

Ich sag mal so: Wenn Du mehr als 200.000 Euro zur Verfügung hast, dann kannst Du Dir den Schritt überlegen. Aber lass Dich auf jeden Fall vorher anwaltlich beraten.

Wenn Du darunter liegst, vergiss das lieber ganz schnell wieder. Da sind Unternehmen am Markt, die haben Milliarden Euro in der Portokasse und die lassen sich nicht mal eben ihr Business von einem Newbie wegnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community