Frage von verityfabi, 14

Wo soll ich mir ein tatoo stechen lassen?

Hallo, ich hab vor mir ein kleines tatoo stechen zu lassen, ich bin heute 16 geworden also würde das mit Einverständnis der Eltern ja gehen oder? Jetzt zu meiner Frage da ich mir nicht sicher bin wo hätte ich einmal die Variante auf dem Schulterblatt oder vorne beim Hals da wo so n Knochen ist wisst ihr wo ich meine?. Naja jetzt um es mir leichter zu machen welche stelle tut weniger doll weh? (ich habe mir praktisch ein tatoo gewünscht deshalb)

Antwort
von GravityZero, 14

Ja mit Einverständnis, der Tätowierer kann sich aber trotzdem weigern da du unter 18 bist. Wenn du Angst vor den Schmerzen hast dann solltest du es ganz lassen.

Kommentar von GravityZero ,

Am Hals würde ich aber nicht empfehlen, lässt sich nicht so leicht verdecken.

Kommentar von verityfabi ,

Angst hab ich nicht wirklich aber trozdem würde es mir die Auswahl erleichtern

Kommentar von GravityZero ,

Vorne am Hals wird es sicherlich mehr weh tun.

Antwort
von RebecDM, 14

Mach dir dein erstes tattoo nie an einer Stelle die sofort für jeden ersichtlich ist..

Kommentar von verityfabi ,

Darf ich fragen wieso nicht?

Kommentar von RebecDM ,

1) ich würde mir so oder so kein Tattoo an für alle sichtlichen stellen stechen lassen -> du willst ja immerhin denke ich mal später auch noch einen Job bekommen und heutzutage kannst du eben noch nicht in jedem Beruf tättowiert rumlaufen

2) es kann auch sein, dass du es zB irgendwann gar nicht mehr schön findest, geschweige denn Tattoos überhaupt nicht mehr schön findest und es dann an einer offenen Stelle, wo es jeder sieht zu tragen.. Nun ja erklärt sich wohl von selbst

3) mein linkes Schulterblatt ist voll und mein Nacken auch, also ich weiß wovon ich spreche 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community