Frage von Lifeisnic, 58

Wo soll ich meine PIN von der Bankkarte aufbewahren?

Hallo, seit gestern habe ich ja erst die PIN von meiner Bankkarte bekommen und bald nächste Woche kommt dann die Karte. Meine Frage ist aber, wo ich diese PIN aufheben soll. Mein Problem ist nicht, dass ich nicht weiß das man sie am sichersten Platz legen soll, sondern eben wo es am sichersten ist.

Also das ich sie nicht verliere und mir auch merken kann.

Gibt es Android-Apps die solche Informationen sicher speichern können oder zu was könnt ihr mir raten?

Bitte keine unfreundlichen Kommentare bitte, danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von edmuina, 16

Am besten ist merken und wegwerfen. 

Wenn das nicht geht speichere die nummer von max müller mit der pin in der mitte. 

ZB pin 3610

Eintrag im handy

Max müller 0160 18361004

Kommentar von Lifeisnic ,

Das sollte heißen bitte keine unfreundlichen Kommentare heißen, sry. :D Aber danke :)

Antwort
von PSfragant, 20

Also sich eine vierstellige Zahl zu merken, die in der Regel im täglichen Leben häufig Anwendung findet, sollte im Bereich des Möglichen sein.

Präge dir die Zahl einfach ein. Ein minimales Risiko besteht sonst immer, dass deine PIN irgendwann mal entdeckt wird.

Kommentar von Lifeisnic ,

Okay, danke

Antwort
von peterobm, 19

am besten zu Hause - niemals im Geldbeutel bei der EC-Karte

manche verschlüsseln eine Pin als Geburtstag von einer Person x im Handy

Antwort
von XSeiDuSelbstX, 14

Am Besten wäre es, wenn du dir den Pin einprägst (sind eh nur vier Zahlen) und den Zettel dann vernichtest. Auf jeden Fall aber solltest du den Zettel mit dem Pin nicht in der Geldtasche, nicht in der Nähe der Bankomatkarte und nicht elektronisch aufbewahren (in keiner App etc. eingeben).

Antwort
von soissesPDF, 2

Im Kopf, falls Du nicht gerade an Demenz oder Amnesie leidest geht sich das schon aus.

Natürlich nicht auf eine App...die ist nicht Deine, sondern nur eine Anwendung.

Antwort
von tiniwuzz, 19

Den Brief mit der PIN ordentlich abheften. Die PIN selbst natürlich auswendig lernen. Ich hab mir am Anfang immer noch ein Zettelchen geschrieben und die PIN verschlüsselt, z.B. Jede Ziffer eine Ziffer höher. Kann man natürlich auch am Handy machen, jeder wie er will.

Antwort
von ErsterSchnee, 22

Hefte sie doch hinter die Kontoauszüge. Oder in irgendeinen anderen Ordner.

Antwort
von RuedigerKaarst, 14

Hallo,

sicher kann man Pins archivieren, aber ein Risiko ist immer dabei.

Bei einigen Banken kann man die Pin am Automaten gegen eine Wunschpin ändern, so dass man den Zettel vernichten kann.

Ich glaube, dass man mit Roboform nicht nur Passwörter sichern kann.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.siber.roboform

Antwort
von OnePexel1, 20

Ja es gibt solche Apps. Zum Beispiel Passwort Saver und etc

Antwort
von LeonardM, 1

Merken und zur sicherheit im tresor bewahren der zuhause steht ^^

Antwort
von Otilie1, 18

also meine ist  in meinem ordner °°bank°° abgelegt

Antwort
von Redgirlreloadet, 11

In deinen Brain wo sonst ergo den Zettel Vernichten und auch keine App dafür nutzen.....

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Generation Facebook also manchmal frage ich mich echt......

Kommentar von Lifeisnic ,

Ich nutze nicht mehr so oft Facebook.

Kommentar von Lifeisnic ,

Außerdem erwähnte ich, dass ich keine unfreundlichen Kommentare haben will.

Kommentar von Lifeisnic ,

Und das war unbedingt jetzt nicht an dich gemeint, sondern allgemein. Hier sind immer wieder Leute unterwegs wo sie seltsam antworten, wobei man das immer wieder ignorieren muss. :D

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Mit Generation Facebook meine ich auch Leute die für alles das Internett und Apps brauchen sogar bei solchen sachen wie einer Bank Pin mit der man dir Mühelos das Konto leer räumen kann......

Oder kurz gesagt man lager keine sensiblen Daten auf geräten die über das Internet angesteuert werden können

Antwort
von grubenschmalz, 3

Im Kopf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community