Frage von schwarzeFarbe, 64

Wo Soll ich hin und sollte ich es Meiner Mutter sagen?

Hallo. Ich bin 14 und würde gerne mal zum Frauenarzt, um mich ein Wenig zu informieren.Allerdings sagen sehr viele, dass die Frauenärztin hier in meinem Ort nicht gut und sehr unhöflich ist. Zwischendurch sagt jemand, dass sie eigentlich ganz gut sei. Ich denke, ich sollte einfach mal hin und sehen, wie ich mit ihr klar komme, nur habe ich eh schon Angst dorthin zugehen, vorallem da sie angeblich so unfreundlich ist. Und die nächste Frage ist, sollte ich meiner Mutter davon erzählen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Talia1728, 30

Hey

Also, du bist erst 14 Jahre alt aber das ist egal. Du bist nämlich ein Mädchen d.h. Frau und hast das recht zu einem Frauenarzt zugehen. Also geh hin. Ist doch egal was die anderen sagen. Probiere es aus. Du wirst nie erfahren ob die Frauenärztin nun "böse" oder "gut" ist wenn du nicht hingehst.

Ob du deine Mutter fragst oder nicht ist deine Entscheidung. Es ist ja nichts schlimmes. 

Zum Frauenarzt geht man auch mal zur Kontrolle, sich zu Informieren oder einfach mal sich abchecken zu lassen. 

~Talia~

Antwort
von SoDoge, 27

Ich denke nicht, dass du vor der Ärztin Angst haben musst. Ob du es deiner Mutter sagst, ist deine Sache, aber ich wüsste keinen Grund dagegen.

Antwort
von Viviene22, 17

Hey

Also ich finde du solltest mit deiner mutter reden und sie mitnehmen. Hab keine angst ich glaube deine mutter wär stolz das du schon so weit denkst da manche in deinem alter schon kinder haben oder schwanger sind weil sie sich nicht informiert haben wie du es willst.

Kommentar von schwarzeFarbe ,

Das Problem ist, es wäre mir mega unangenehm..und ich möchte mich nicht unbedingt über Sex informieren, sondern Gebärmutterhalskrebs und das würde meine Mutter nicht verstehen :|

Kommentar von Viviene22 ,

Warum? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten