Frage von Abby15, 105

Wo soll ich den Traubenzucker am besten im Schulranzen aufbewahren?

Hallo, danke für eure Antworten :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RoterKiwi, 64

Wie sieht denn dein Schulranzen innen aus? Gibt es kleinere Fächer oder Taschen? Ich würde den Traubenzucker in der Packung lassen, wenn du sie noch nicht raus hast.

Kommentar von Abby15 ,

ne is noch in der Packung

Kommentar von RoterKiwi ,

Die wichtige Frage ist nicht, ob du es in der Packung hast, sondern wie dein Schulranzen aufgebaut ist. Du kannst es natürlich auch die gesamte Zeit in der Hand halten und auf deinen Tisch im Klassenzimmer stellen.

Kommentar von Abby15 ,

er hat viele Fächer... ja ok. Danke. es geht ja darum das wenn ich eine Unterzuckerung kriegen sollte und ich e nicht rechtzeitig selber merke das mit ihn irgendjemand geben kann.. ich habe Diabetes

Kommentar von RoterKiwi ,

Tu die Hauptpackung in eines der Fächer und ein paar mit einer kleinen Plastiktüte (die, die man oben verschließen kann) ins Mäppchen. So hast du es immer Griffbereit.

Kommentar von Abby15 ,

ok. Danke

Expertenantwort
von Lirin, Community-Experte für Diabetes, 42

Hallo!

Du solltest den Traubenzucker in einem etra Fach unterbringen, das leicht zu erreichen ist! Außerdem würde ich mir eine Dose zulegen, denn er hat die Eigenschaft sich mit der Zeit aufzulösen.

Das ist auch der Grund, warum ich von Traubenzucker auf Bonbons umgestiegen bin. Sie wirken zwar nicht so schnell wie Traubenzucker aber sie lösen sich auch nicht auf! Außerdem wird der Zucker beim Lutschen über die Schleimhäute aufgenommen und das geht ebenfalls sehr schnell.

Jedenfalls musst du jederzeit ganz leicht Zugriff zu deiner Notfallration haben! Denn es könnte sein, dass deine Finger nicht mehr ganz so geschickt sind bei einer Unterzuckerung.

Gruß Lirin

Kommentar von Abby15 ,

und welch Bonbons nimmst du?

Kommentar von Lirin ,

Ich verwende Nimm 2, die haben diesen halbflüssigen Kern und lösen sich daher schneller auf. Für ein Bonbon berechne ich eine BE. Da sieht man mal, wieviel Zucker drin ist, ein Wahnsinn.

Ich esse immer 2-3 Bonbons, wenn ich unterwegs unterzuckere! Wenn du die Bonbons nicht gleich zerbeißt, sondern ein wenig im Mund lässt, bis die Füllung austritt, dann nehmen die Schleimhäute den Zucker sehr gut auf und er geht schnell ins Blut.

Mit dem Traubezucker in der Handtasche hatte ich nur Ärger. Wenn er länger in der Tasche war ist er zerbröselt und man musste die Brösel suchen ;)

Auch Gummibärchen, aber zuckerhältige, oder Sportgummi geht wirklich gut. Ich bewahre sie in einem kleinen Plastiksackerl auf und verknote es fest. So halten sie wirklich lange und werden nicht so schnell hart. Aber selbst dann tun sie noch ihr Werk.

Kommentar von Abby15 ,

was heißt Notfallration?

Kommentar von Lirin ,

Damit meine ich deinen Traubenzucker oder die Bonbons für unterwegs.

Antwort
von qwertzuiop1998, 41

Unterzuckerungen bemerkt man eigentlich selber.
Wenn nicht, reicht es deinen Mitschülern (Banknachbar/in) die Symptome von einer Unterzuckerungen beizubringen, damit sie dich notfalls darauf hinweist und du selber deinen Zucker ist.

Wenn das nicht klappt, setzte dich mal mit CGM-Systemen auseinander. Kurze Erklärung zum CGMS:

Beim CGM (continous glucose monitoring) trägt man einen kleinen Sensor im Bauch oder manchmal auch an anderen Körperstellen.
Dieser Sensor übertragt dann den Blutzuckerwert alle 5 Minuten an ein Gerät. Dieses Gerät kannst du dann einfach einschalten und deinen Wert ablesen und sogar sehen ob dein Wert gerade leicht/stark/sehr stark ansteigt oder fällt.
Außerdem warnt es dich, wenn dein Wert die untere Grenze oder die obere Grenze überschreitet.

Kommentar von Abby15 ,

und was sind Symptome dafür und wie soll ich es denen beibringen?

Kommentar von Lirin ,

Symptome für eine Unterzuckerung sind:

** Schwittzen

** Schwindelanfälle

** Orientierungslosigkeit

** Konzentrationsstörungen

** Übelkeit

** Zittern

Wenn man nichts dagegen tut kommen weitere Symptome dazu wie

** Lallen als wäre man betrunken

** Störungen in der Koordination

** Sehstörungen - Flimmern vor den Augen oder leuchtende Flecke, wie wenn man auf die Augen längere Zeit Druck ausübt.

** Manche Menschen werden auch agressiv.

** Zuletzt fällt man ins Coma.

Je stärker die Unterzuckerung ist, desto länger dauert es bis man sich wieder davon erholt. Oftmals fühlt man sich noch Stunden danach ausgelaugt und müde!

Solltest du mal Unterzuckerungen nicht mehr so gut spüren, dann ist es gut, wenn du für einige Zeit deinen Blutzucker ein wenig anhebst. Der Körper gewöhnt sich an den leicht erhöhten Pegel und zeigt dann wieder früher und besser Unterzuckerungen an! Das geschieht auch, wenn man den Blutzucker dann wieder im guten Bereich hält.

Kommentar von qwertzuiop1998 ,

Häufig schwitzt man, wird blass und/oder zittert.
Wenn der Wert dann noch weiter fällt kann es auch zu Sprach- und Sehstörungen kommen.
Viele Diabetiker werden auch sehr aggresiv gegenüber Mitmenschen.

Du kannst deinen Freunden (nicht die ganze Klasse muss die Symptome wissen) einfach mal die Symptome sagen und diese können dich dann darauf hinweisen.

Kommentar von Abby15 ,

ok. Danke und wie kommt es zu einer Unterzuckerung?

Kommentar von Lirin ,

In deinem Fall kann es ganz leicht zu einer Unterzuckerung kommen, da du Insulin spritzen musst. Wenn du die gegessenen BE falsch berechnest und dafür dann natürlich zuviel Insulin spritzt. Wenn du Sport betreibst über längere Zeit und du zu wenig gegessen hast oder wenn du einfach einen Fehler beim Spritzen machst.

Kommentar von Abby15 ,

ich raste allgemein sehr schnell aus...

Kommentar von Abby15 ,

ok. Dankeschön :)

Antwort
von Blalexa, 26

Also im Schulranzen aufzubewahren ist an sich nicht achlau, da der möglicherweise von anderen gestohlen wird. Ich spreche aus erfahrung. Ich würde dir empfehlen es in die Hosen- bzw. Jackentaschen zu tun.

Kommentar von Abby15 ,

Es geht ja nur darum das ihn einer griffbereit hat Falls ich die unterzuckerung nicht rechtzeitig bemerken solte

Antwort
von Bratwurster, 36

Da, wo ihn keiner vermutet und findet... :D

Kommentar von Abby15 ,

Es soll schon jemand finden weil ich Diabetes hab..

Kommentar von Bratwurster ,

Dann kauf dir erst gar keinen Traubenzucker und du hast kein Problem damit. Du isst ihn ja dann sowieso nicht sondern nur die andern. Kannst ihn ja gleich austeilen ;)

Kommentar von Abby15 ,

Es geht ja darum falls ich die Unterzuckerung nicht selbst bemerke

Antwort
von flyingbooks, 24

Da wo Platz ist :○

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten