Frage von AurelioOtto, 36

Wo sitzt bei einem Rasenmäher der Scherstift?

Mein McCulloch Rasenmäher 53-875 DWA spring mal wieder nicht an. Das Problem hatte ich schon einmal. Es war der Scherstift. Jetzt meine Frage: Wo sitzt dieser Stift. Ich habe nach der Reparatur 3 Stück bestellt, weiß aber nicht, wo ich den einbauen soll. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von AurelioOtto, 15

Danke für die hilfreichen Antworten. Ich habe das Ding gefunden. In deutsch = Schwungradkeil. ;-) Ein- und Ausbau beim meinem Rasenmäher ca. 10 Min. (ohne Werkzeugsuche). Sind nur 4 Schrauben. Aber das war es dann doch nicht, sondern es war eine gebrochene Feder, die den Choke zurückholt. Besten Danke an Euch Beide. LG

Antwort
von Kutscher1990, 20

Wenn du den Stift meinst den ich gerade im Kopf habe (sogenannter Flywheel Key) dann sitzt der am Schwungrad / Polrad des Motors. Das heißt der Seilzugstarter muss ab und das Stück in das der Starter greift. Auf dem Polrad mittig sitzt dann der Stift. Hört sich einfach an, ist bei manchen Motoren aber kompliziert. Bevor ich also den Stift ersetzen würde würde ich vorher alle anderen Ursachen in Betracht ziehen, z. Bsp. die Zündkerze.

Antwort
von Schuby221, 24

Könnte an der Scheibe für das Anreisseil sitzen um es mit der Kurbelwelle zu verbinden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community